Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

AB Elektronik Autozulieferer aus Werne

Konzern

Eigentümer

1967

Gründung

500

Mitarbeiter

AB Elektronik ist ein mittelständischer Automobilzulieferer mit Sitz in Werne, der elektromechanische Produkte wie akustische Signalgeber, Dimmer, Leuchtweitenregler, Eingabeelemente, Fahrpedalmodule sowie Drehzahl-, Niveau-, Temperatur und Winkelsensoren fertigt.

Das Unternehmen mit rund 900 Mitarbeitern wurde 1967 als Verkaufsbüro der AB Electronic Großbritannien gegründet. Im sächsischen Klingenberg befindet sich eine weitere Tochtergesellschaft.

Das Unternehmen gehört heute zur britischen Gruppe TT electronics. Die deutsche Gesellschaft wird voll in die englische Muttergesellschaft konsolidiert. (me)

Chronik

1967 AB Electronic gründet ein Verkaufsbüro in Deutschland
1968 Aufnahme der Fertigung von Drehwiderständen und Drehschaltern
1991 Eröffnung Werk Sachsen in Klingenberg bei Dresden
1993 Übernahme der Muttergesellschaft durch die TT Group PLC
2001 Aus TT Group wird TT electronics
2014 Schließung des Produktionsstandortes Werne

Adresse

AB Elektronik GmbH

Feldmark 50
59368 Werne

Telefon: 02389-788-0
Fax: 02389-788-190
Web: www.abelektronik.de

Thomas Rinschede ()
Amrei Drechsler (50)

Ehemalige:
Werk Sachsen, 01774 Klingenberg
 035202-57-30

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1967

Handelsregister:
Amtsgericht Dortmund HRB 17482

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.650.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE125858036
Kreis: Unna
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
TT electronics (uk)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
AB Elektronik GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro