Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Aberle Präzisionstechnik
aus Gutach (Schwarzwaldbahn)
Download Unternehmensprofil

> 130 Mitarbeiter

> Umsatz: 50 - 100 Mio. Euro

> 1928 Gründung

> Partner Eigentümer

PPM-Aberle GmbH & Co KG

Kluser 1

77793 Gutach (Schwarzwaldbahn)

Kreis: Ortenaukreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07833-7950

Fax: 07833-7411

Web: www.aberle-praezision.de

Gesellschafter

Hommel/Lehmann
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Freiburg HRA 680483
Amtsgericht Freiburg HRB 680237
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE143029942

Kontakte

Geschäftsführer
Michael Bernhard Köcher
Lutz Grunwald
Aberle Präzisionstechnik ist eine familiengeführte Firma, die ihr Augenmerk auf die präzise Stahlverarbeitung richtet. Das Unternehmen fertigt Produkte aus Stahl, Edelstahl, Messing oder Aluminium.

Der Spezialist für moderne Metallbearbeitung produziert hochwertige Präzisionsteile aus Stahl, Edelstahl, Messing und Aluminium im Durchmesserbereich von sechs bis 250 Millimeter. Aberle Präzisionstechnik entwickelt und liefert Scharniere, Wandanbindungen, Griffe und Beschläge für namhafte Hersteller von Echtglasduschen.

Ebenso feste Bestandteil des Portfolios sind Schließzylinder, die Aberle selbst entwickelt und fertigt. Hinzu kommt eine von Aberle für die Zahnmedizin entwickelte Einheit, mit der Bohrschablonen für Implantate sehr genau und schnell hergestellt werden können.

Neben der zerspanenden Bearbeitung ist das Unternehmen in der Lage, seinen Kunden auch andere Stahlbearbeitungstechnologien anbieten. Hierzu zählen beispielsweise das Fräsen, Fügen, Schleifen, Honen, Bohren, Umformen, Schweißen, Lasern und das Montieren.

Der Kundenkreis besteht vor allem aus Unternehmen aus den Bereichen Automotive, Maschinenbau und Sanitärindustrie. Aberle Präzisionstechnik verkauft seine Produkte nicht nur in alle Regionen Deutschlands, sondern unter anderem auch in die USA, nach Mexiko, China, Brasilien, Frankreich und in die Schweiz.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1928, als Karl Aberle seine Firma als reine Dreherei ins Leben rief. Zu den ersten Produkten des Spezialisten für präzise Stahlverarbeitung gehörten unter anderem Kegel- und Zylinderstifte.

Beheimatet ist das Unternehmen Aberle Präzisionstechnik im baden-württembergischen Gutach. Die Gemeinde befindet sich an der Badischen Schwarzwaldbahn im Ortenaukreis. (tl)


Suche Jobs von Aberle Präzisionstechnik
aus Gutach (Schwarzwaldbahn)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Stahlverarbeitung

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 52.54.53.222 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog