Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

SIAG Industrie
Stahlverarbeitung aus Leipzig
Download Unternehmensprofil

> 700 Mitarbeiter

> Umsatz: 250 - 500 Mio. Euro

> - Gründung

> Partner Eigentümer

SIAG Industrie GmbH

Kamenzer Str. 3

04347 Leipzig

Kreis: Leipzig

Region:

Bundesland: Sachsen

Telefon: 0341-2391-0

Fax: 0341-2391-411

Web: www.siag.de

Gesellschafter

Hermann Josef Taterra
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Leipzig HRB 29925
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Wolfgang Sassnowski
Siag Industrie ist eine Firma, die sich darauf spezialisiert hat, die Energiebranche mit Teilen für den On- und Offshorebereich zu beliefern. Das aus dem klassischen Stahlbau stammende Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre deutschlandweit zu einem der führenden Zulieferbetriebe entwickelt.

Das Produktportfolio umfasst in der Sparte Windenergietechnologie Onshore Segmente mit einer Länge bis zu 32 Metern und Türme mit einer Höhe von 56 bis zu 125 Metern. Diese Türme beinhaltete Komponenten und Einbauteile wie Plattformen, Treppen, Geländer, Leitern und andere verzinkte Stahlbauteile.

Siag Industrie liefert weltweit Türme inklusive Einbauteilen und elektrischen Installationen nach allen international gültigen Normen. Zudem werden die Türme gemäß Kundenspezifikation lackiert und beschichtet, auch kann Korrosionsschutz der höchsten Klasse appliziert werden. Das Unternehmen ist in der Lage, Serien- und Spezialanfertigungen in jeder Größenordnung zu produzieren.

Ein weiteres Steckenpferd des Unternehmens liegt in der Herstellung von maritimen Systemen im Offshore-Bereich. Hierzu zählen Türme mit einer Länge von 22 bis 37 Metern, Übergangsstücke sowie Jackets mit einer Länge von 45 bis 65 Metern.

Siag Industrie ist imstande, Türme nach Offshore-Kriterien zu entwickeln und zu produzieren. Eine Verladung der Segmente kann direkt auf das Shuttle oder Errichterschiff an der Kaikante vorgenommen werden. Ferner sichern Röntgen-, Ultraschall- und Oberflächenrissprüfungen die Produktqualität der Stahlrohrtürme.

Mit dem Unternehmensbereich Maschinenbau vervollständigt Siag Industrie das Angebot im Bereich Windenergietechnik. Beispielhaft hierfür sind Maschinen- und Generatorträger, alle Stahl- und Aluminium-Komponenten für den Rohrturmbau, wie Plattformen, Geländer, Kabelführungen, Treppen und sonstige Anbauteile.

Das Zulieferunternehmen ist in der sächsischen Stadt Leipzig angesiedelt. Darüber hinaus hat sich die Firma in der Tschechischen Republik in Berunice, Kostany und Teplice sowie in Chrudim niedergelassen. Siag Industrie verfügt zusätzlich über Fertigungsstandorte für den Stahlrohrturmbau in Frankreich, Ägypten und den USA. (tl)


Suche Jobs von SIAG Industrie
Stahlverarbeitung aus Leipzig

Chronik

2014 Beendigung der Insolvenz

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Stahlverarbeitung

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hermann Josef Taterra)

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.204.187.106 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog