Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Abwasserverband Fulda Wasserwerke aus Fulda

Kommunal

Eigentümer

1968

Gründung

76

Mitarbeiter

Der Abwasserverband Fulda ist in Hessen mit einem Klärwerk in zahlreichen Bereichen der Wasserentsorgung tätig.

Der Abwasserverband im hessischen Fulda ist sowohl für seine Privatkunden als auch für Gewerbekunden und öffentliche Einrichtungen in den Bereichen Abwasserentsorgung tätig. Die Mitarbeiter des Entsorgungsunternehmens sorgen rund um die Uhr dafür, dass für die rund 100.000 Einwohner im Verbandsgebiet in sämtlichen Abwasserentsorgungs-Bereichen alles in Ordnung ist.

Die Leistungsschwerpunkte des Entsorgungsunternehmens beinhalten
  • Abwasserableitung
  • Grundstücksentwässerung
  • Reinigung Abwasser
  • Kanalsanierung
  • Klärschlammverwertung
  • Laboruntersuchungen
  • Beratende Projektbegleitung
  • Planauskunft Abwasserwesen
  • Kundenbüro
  • Online-Service

Zu dem Anlagevermögen des Abwasserverbandes Fulda gehören neben dem unternehmenseigenen Hauptklärwerk im hessischen Fulda-Gläserzell auch sieben Nebenklärwerke und ein nahezu 700 Kilometer langes Kanalnetz.

Der Abwasserverband im hessischen Fulda ist für sämtliche Bereiche der Abwasserentsorgung, der Abwasserbehandlung und der Klärschlammentsorgung der Kreisstadt Fulda mit allen Ortsteilen und der Gemeinden Künzell und Peterstal verantwortlich.

Die Abwasserentsorgung aus Privathaushalten, Gewerbebetrieben und öffentlichen Einrichtungen oblag bis ins Jahr 1967 den Gemeinden und Kommunen in dem hessischen Landkreisgebiet Fulda und der angrenzenden Region. Ab dem Jahr 1968 wurde dieser Arbeitsbereich einem Dienstleistungsunternehmen übertragen und somit der Abwasserverband Fulda gegründet. Die damaligen Gründungsmitglieder waren die Stadt Fulda und 17, damals noch selbständige, Gemeinden des Umlandes. (tb)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Stadt Fulda)

Adresse

Abwasserverband Fulda

Langebrückenstr. 46
36037 Fulda

Telefon: 0661-8397-0
Fax: 0661-8397-37
Web: www.abwasserverband-fulda.de

Joachim Adams ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 76 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1968

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN:
Kreis: Fulda
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Stadt Fulda (de)
Typ: Kommunen
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Abwasserverband Fulda

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro