Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Acciona Airport Services
aus Düsseldorf
Download Unternehmensprofil

> 746 Mitarbeiter

> Umsatz: 100 - 250 Mio. Euro

> 1997 Gründung

> Konzern Eigentümer

Acciona Airport Services GmbH

Terminal-Ring 1

40474 Düsseldorf

Kreis: Frankfurt am Main

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 021142172911

Web: www.acciona-service.com

Gesellschafter

Acciona Group (Spanien)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Düsseldorf HRB 85318
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 9.050.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Carlos Garcia
Javier Roldän
Nicolás Alejandro Corral Fernández
Die Firma Acciona Airport Services ist spezialisiert auf die Abfertigung an Flughäfen.

Im Fokus des Dienstleisters mit Sitz in Düsseldorf stehen sowohl Passagierservices als auch Rampendienste. Darüber hinaus umfasst das Portfolio die Bereiche Transporte und Fracht. Zudem werden Bürotätigkeiten erbracht sowie Off-Airport Services. Weitere Aufgabenfelder erstecken sich auf die Beförderung der Crew sowie Flugzeug-Enteisungen.

Das Unternehmen ist Teil der Acciona Gruppe und damit einer Aktiengesellschaft mit dem Sitz im spanischen Alcobendas. Weltweit führend ist das Unternehmen in den Segmenten Infrastruktur und Wasser sowie Industrie inklusive erneuerbarer Energien.

Gegründet wurde Acciona im Jahre 1997 durch Fusion der spanischen Firmen Entrecanales y Tavora sowie Cubiertas y MZOV. 1998 war das Gründungsjahr in Deutschland. Hier wurde das Unternehmen 2006 durch die Mitteilung bekannt, dass Aktien der Firma Endesa und damit dem spanischen Energieversorger übernommen wurden. Angekündigt wurde der Kauf von weiteren Anteilen. Dies führte zu heftigen Spekulationen innerhalb der Finanzmärkte. Letztendlich kam es zu einem gemeinsamen Übernahmeangebot mit dem italienischen Unternehmen Enel. Als Folge davon zog sich der deutsche Energieversorger E.ON zurück, der ebenfalls ein Übernahmeangebot abgeben wollte. 2015 wurde die Sparte Windenergie vom deutschen Anlagenhersteller Nordex SE übernommen, wobei Acciona größter Einzelaktionär mit 29,9 Prozent wurde. Laut der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di steht nicht fest, ob Acciona die Konzession zur Abfertigung in Frankfurt behalten wird. Eine Entscheidung soll 2017 fallen. (fi)


Suche Jobs von Acciona Airport Services
aus Düsseldorf

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Logistikunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.80.160.29 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog