Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Addinol Chemieunternehmen aus Leuna

Privat

Eigentümer

1936

Gründung

500

Mitarbeiter

Addinol ist ein Hersteller von Hochleistungs-Schmierstoffen. Das Unternehmen bietet Motorenöle für PKW und LKW sowie Getriebeöle für die Industrie.
Addinol war eine der bekanntesten Marken der DDR für Motorenöle.

Das Unternehmen wurde 1936 als Mineralölwerk Lützkendorf in Krumpa gegründet. Zur damaligen Zeit war das Werk eine der größten Raffinerieanlagen Deutschlands zur Herstellung von Kraft- und Schmierstoffen. Seit 1995 ist Dr. Hans Koehn Gesellschafter des Unternehmens. Koehn war zuvor an der Mineralöl-Raffinerie Weiß & Co beteiligt und leitete später die Raffinerie Dollbergen. ()

Chronik

1936 Gegründet als Mineralölwerk Lützkendorf
1939 Installation eines firmeneigenen Labors
1964 Einweihung eines Forschungsgebäudes
1990 Umfirmierung in ADDINOL Mineralöl GmbH
1995 Dr. Hans Koehn wird Gesellschafter
2000 Umzug nach Leuna

Adresse

ADDINOL Lube Oil GmbH

Am Haupttor
06237 Leuna

Telefon: 03461-84-50
Fax: 03461-84-5555
Web: www.addinol.de

Georg Wildegger (55)

Ehemalige:
Georg Wildegger ()
Reinhard Loh ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 500 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1936

Handelsregister:
Amtsgericht Stendal HRB 211279

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 3.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE812767175
Kreis: Saalekreis
Region:
Bundesland: Sachsen-Anhalt

Gesellschafter:
Dr. Hans Koehn (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
ADDINOL Lube Oil GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro