Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

AEU Ulm Recyclingunternehmen aus Ulm

Privat

Eigentümer

1987

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Die Gesellschaft AEU Altpapier Entsorger Ulm ist in Baden-Württemberg aktiv.

Das Unternehmen AEU ist für seine Privat-, Gewerbe- und Kommunalkunden mit Containerdiensten sowie vielfältigen Entsorgungsdienstleistungen bekannt. Bei dem unternehmenseigenen Entsorgungszentrum werden Abfälle von Verpackungen aus Holz, Kunststoff, Metall und Papier über Bau- und Abbruchabfälle sowie Bitumengemische und teerhaltige Produkte bis hin zu Siedlungsabfällen wie Glas, Kunststoffe, Papier, Pappe und unterschiedliche Kunststoffe angenommen.

Die Leistungsschwerpunkte des Entsorgungsunternehmens beinhalten
  • An- und Verkauf Wertstoffe
  • Containerdienste
  • Aktenvernichtung
  • Altpapierverwertung
  • Vernichtung von Datenträgern

Die AEU ist in sowie den benachbarten Kommunen in Bereichen der Entsorgung von Gewerbe-, Industrie- und Sonderabfällen sowie der Wertstoffentsorgung und der Sortierung aktiv. Darüber hinaus bietet das kommunale Unternehmen seinen Kunden sowohl individuell abgestimmte Entsorgungskonzepte als auch vielseitige Komplettlösungen an.

AEU Altpapier Entsorger Ulm wurde im Jahr 1987 gegründet. (tb)

Chronik

Adresse

Altpapier Entsorger Ulm GmbH

Ernst-Abbé-Str. 16
89079 Ulm

Telefon: 0731-49115-0
Fax: 0731-49115-55
Web: www.altpapier-entsorger.de

Wolfgang Zacherle (61)
Leontin Beer (45)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1987

Handelsregister:
Amtsgericht Ulm HRB 1832

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 195.583 Euro
Rechtsform:
UIN: DE147027589
Kreis: Ulm
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Zacherle Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Altpapier Entsorger Ulm GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro