Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Aktiv-Kabel
Kabelhersteller aus Berlin
Download Unternehmensprofil

> 90 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1994 Gründung

> Partner Eigentümer

AKTIV-KABEL GmbH

Buschkrugallee 103

12359 Berlin

Kreis:

Region:

Bundesland: Berlin

Telefon: 030-609990-0

Fax: 030-609990-99

Web: www.aktiv-kabel.de

Gesellschafter


Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 52932
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 260.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811715610

Kontakte

Geschäftsführer
Volker Grünwold
Holger Tiede
Die Firma Aktiv-Kabel offeriert vielfältige Speziallösungen.

Entwickelt und vertrieben wird vom Unternehmen mit Sitz in Berlin-Britz ein breites Spektrum an Kabel. Die Leistungsbandbreite erstreckt sich von filigranen Produkten zum Einsatz in der Medizintechnik bis zu Leitungen im Hochspannungsbereich für Anlagenbauten. Präsentiert werden Komplettlösungen. Unterstützt werden die Auftraggeber während der Planung auch vor Ort. Auftraggeber sind sowohl mittelständische Kunden als auch internationale Konzerne.

Kernkompetenz ist die Produktion von Silikon-Formteilen. Darüber hinaus werden Kabelbäume gelegt und Einzellitzen gefertigt. Die Vormontage sowie die Gerätemontage runden die Dienstleistungen ab. Vervollständigt wird das Programm von der Schaltschrankverdrahtung.

Das Programm ist auf vielfältige Anwendungen zugeschnitten.
Realisiert werden flache und runde sowie koaxiale Kabel. Die Minimum-Leiterquerschnitte liegen bei 0,08 Millimeter. Maximal werden Produkte bis 120 Millimeter entwickelt.
Ein weiterer Schwerpunkt sind Lösungen für extreme mechanische oder thermische Belastungen. Zudem können Spezialkabel geordert werden. Diese werden für sensible Übertragungen in Bezug auf die Impulse oder Daten konzipiert.
Standard- sowie Miniatursteckverbindungen stehen genauso im Fokus wie Steckverbinder für hohe Belastungen. Dies betrifft sowohl die Mechanik als auch die digitale Signalübertragung.

Betont wird die umfangreiche Ausstattung der Maschinen.
Zur Verfügung stehen von Crimpautomaten über Silikonspritzgussgeräte bis zu Abisolierautomaten und Tampon-Druckmaschinen. Ergänzt wird die Leistungsfähigkeit durch Zuschnitt-Automaten sowie ein Laserbeschriftungssystem.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1994. Es handelte sich um eine Ausgründung der Gesellschaft Aktiv-Electronic. (fi)


Suche Jobs von Aktiv-Kabel
Kabelhersteller aus Berlin

Chronik

1994 Entstanden aus der Berliner Aktiv-Electronic

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kabelhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.231.226.13 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog