Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Witels-Albert Maschinenbauer aus Berlin

-

Eigentümer

1898

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Witels-Albert ist ein Unternehmen, das sich mit der Herstellung von Apparaten und Maschinen für die Draht-, Rohr-, Seil- und Bandindustrie befasst. Der Mittelständler ist Spezialist für die Prozesse Richten, Transportieren und Führen. Knapp zwei Drittel der Waren exportiert das Unternehmen ins Ausland.

Das Produktportfolio umfasst Richtapparate, Richtrollen, Rollenführungen, Antriebseinheiten, Vorformköpfe, Entmantelungssysteme, Zubehör und Prozessgestaltung.

Der Hauptsitz der Firma, deren Anfänge bis in das Jahr 1898 zurückreichen, liegt in der Bundeshauptstadt Berlin. Darüber hinaus verfügt die Firma über eine Niederlassung in den USA.

Hinzu kommen mehr als 20 Unternehmungen und Vertretungen in Australien, Belgien, Brasilien, Chile, China, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Indien, Italien, Japan und Kolumbien. Des Weiteren ist der Spezialist für die Herstellung und Verarbeitung von draht- und mehrdrahtförmigen Prozessmaterialien in Korea, den Niederlanden, Österreich, Peru, Polen, Schweden, der Schweiz, Singapur und Thailand vertreten. (tl)

Chronik

2014 Übernahme durch Wafios

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Wafios)

Adresse

Witels-Albert GmbH

Malteserstr. 151-159
12277 Berlin

Telefon: 030-7239880
Fax: 030-72398888
Web: www.witels-albert.de

Horst Schneidereit ()
Marcus Paech ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1898

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 78405

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 547.588 Euro
Rechtsform:
UIN: DE136650764
Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Gesellschafter:
Wafios (de)
Typ: Sonstige
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Witels-Albert GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro