Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Alre Mess- und Regeltechnik aus Berlin

Familien

Eigentümer

1969

Gründung

200

Mitarbeiter

Alre-IT Regeltechnik ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Bereiche Heiztechnik, Klimatechnik, Anlagentechnik sowie Sensorik richtet.

In der Produktsparte Heiztechnik bietet das Unternehmen seinen Kunden alles vom einfachen Einzelraumthermostat bis zur funk- und ferngesteuerten Lösung fürs ganze Haus. Im Portfolio befinden sich unter anderem Raumtemperaturregler aller Art, Fußbodentemperaturregler und Funkregelungen sowie Klemmenleisten für Heizkreisverteiler und Ventilstellantriebe.

Der Bereich Klimatechnik umfasst unter anderem Produkte wie Klimaregler, Taupunktüberwachungen, Fernbedienungen für Klimaanlagen, Hygrostate, Hygrothermostate, Funkregelungen fürs Heizen und Kühlen sowie Klemmenleisten für Heizkreisverteiler und Ventilstellantriebe.

Ein weiteres Standbein im Produktrepertoire ist Anlagentechnik für Industrieanlagen und Werkshallen. Das Sortiment beinhaltet unter anderem Kapillar-, Feuchtraum- und Frostschutzthermostate sowie elektronische Temperaturregler, Digitalregler und -anzeigen. Hinzu kommen Geräte um zum Beispiel Zuluftanlagen, Gewächshäuser oder Windkanäle auszurüsten.

Die Sparte Sensorik beinhaltet beispielsweise Fühler, Sensoren und Messumformer für Temperatur, Luftstrom, Druck und Differenzdruck, aber auch Luftqualität und Feuchte. Vervollständigt wird das Portfolio durch ein breites Spektrum an Zubehör. Darunter fallen Saunasteuerungen, Tauchhülsen sowie Zubehör für Heiz- und Klimatechnik, Industrietechnik und Sensorik.

Die Anfänge des Unternehmens gehen zurück bis in die späten 1960er Jahre. 1969 wurde die Firma Elra im westlichen Teil Berlins ins Leben gerufen. Noch im selben Jahr begann das Unternehmen mit der Produktion von Trockenrasierern. Wenige Monate später entwickelte der noch junge Betrieb die ersten selbst entwickelten Raumtemperatur-Regler. Im Jahr 1970 entschied man sich, das Unternehmen in Alre umzubenennen.

Das Jahr 1973 stand ganz im Zeichen der Entwicklung und Produktion einer Flüssigkeitsreglerserie. Drei Jahre später kam es zum Einstieg in die Elektronik. Fortan machte sich die Firma mit dem Markenprodukt T 3 W in der Branche einen Namen. Nach der Entwicklung von Saunasteuerungen und weiteren elektronischen Reglern im Jahr 1977 beteiligte sich das Unternehmen Berliner Elektro- Holding AG an Alre.

Im Jahr 1993 investierte die Firma in die erste SMD-Bestückungsanlage. Das Jahr 2002 stand wiederum ganz im Zeichen der Eingliederung in den Intercontrol Firmenverbund. 2005 kam es zum Umzug von Berlin Moabit nach Berlin Marienfelde. Es folgten weitere Investitionen, so etwa in den Ausbau der Elektronikfertigung.

Im darauffolgenden Jahr machte sich die Firma mit der Markteinführung eines Funksystems sowie mit dem flachsten mechanischen Temperaturregler in der Branche einen Namen.
Weitere Highlights: Die Markteinführung eines Unterputz-Raumtemperaturreglers mit Grafikdisplay und einer Funkregelung fürs Heizen und Kühlen. Hinzu kamen 2012 die Markteinführung von Triacreglern im Aufputzgehäuse sowie die Vorstellung eines bidirektionalen Funksystems. Bislang letzter Markstein war 2015 ein Unterputz-Klimatemperaturregler mit Grafikdisplay.

Ansässig ist das Unternehmen auch heute noch im Stadtteil Marienfelde der deutschen Bundeshauptstadt Berlin. Darüber hinaus verfügt der Mittelständler über Vertriebspartner in den russischen Städten St. Petersburg und Moskau, in Estland, Lettland, Litauen, Polen, Rumänien, der Ukraine, Weißrussland sowie in Großbritannien und den Niederlanden.

Ferner ist Alre-IT Regeltechnik mit Vertriebspartnern in Frankreich, Österreich, Norwegen, Schweden, Spanien, der Schweiz, China sowie in den Vereinigten Arabische Emiraten vertreten. (tl)

Suche Jobs von Alre Mess- und Regeltechnik aus Berlin

Chronik

1969 Gründung der Firma elra in Berlin
1989 Die Berliner Elektro- Holding beteiligt sich an elra
2002 Übernahme durch Intercontrol
2005 Umzug von Moabit nach Marienfelde

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Mess- und Regeltechnik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Hermann Köhler)

Adresse

ALRE-IT Regeltechnik GmbH
Richard-Tauber-Damm 10
12277 Berlin

Kreis:
Region:
Bundesland: Berlin

Telefon: 030-39984-0
Fax: 030-3917005
Web: alre.de

Kontakte

Geschäftsführer
Hermann G. Köhler
Klaus Lorenz

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Hermann Köhler
Typ: Familien
Holding: Intercontrol

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Berlin (Charlottenburg) HRB 4109

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE811667083