ALS Architektonische Lichtsysteme
aus Tettnang
Download Unternehmensprofil

> 50 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1993 Gründung

A.L.S. Architektonische Licht-Systeme

GmbH

Mastorter Str. 31

88069 Tettnang

Kreis: Bodenseekreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07542-9344-0

Fax: 07542-9344-30

Web: www.als.de

Gesellschafter

Dieter Layer-Reiss
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Ulm HRB 632084
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE814103489

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 65.923 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Dieter Layer-Reiss
Die Firma ALS entwickelt vielseitige Lichtelemente.

Kernkompetenzen des baden-württembergischen Unternehmens mit Sitz in Tettnang sind die Herstellung und Gestaltung von Leuchten sowie Lichtsystemen. Möglich sind Sonderlösungen durch die Bestückung mit LED-Licht. Vervollständigt wird das Programm von Zubehör wie Steuerung-Fernbedienungen und Anbauelemente sowie Lichtmasten oder Betriebsgeräte. Beliefert werden sowohl Fachhändler als auch nationale sowie internationale Leuchtenhersteller.

An Innenleuchten stehen Schienenstrahler sowie Deckenstrahler und Einbau-Downlights zur Verfügung. Außerdem gibt es das PEP-System als modulares Schienensystem. Weitere Schwerpunkte sind Decken- und Pendelleuchten sowie Stoff- und Stehleuchten. Zur Wahl stehen unterschiedliche Montagearten wie Einbau oder Stromschienenadapter. Die Lichtverteilung erstreckt sich von direkt bis zu asymmetrisch. Bei der Schutzart umfasst das Portfolio als Norm im Bereich International Protection von IP 20 über IP 54 bis zu PI67.

An Außenleuchten gibt es Einbauelemente für Böden und Wände sowie Decken. Weitere Kriterien sind Strahler und Pollerleuchten sowie Service-Stationen oder Scheinwerfer. Feuchtraumleuchten werden genauso offeriert wie Pendelleuchten oder Mastleuchten.

Das Büro und Lager erstrecken sich auf 5.400 Quadratmeter.

Als Referenzen sind Ausstattungen des Lindauer Casinos und Züricher Klafs-Saunawelten sowie die Konstanzer Stiftskirche St. Johann aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1993 von Dieter Layer-Reiss. 2002 wurde der heutige Firmensitz bezogen. 2004 starteten Aktivitäten im internationalen Markt. Auch erweiterte sich der Kundenstamm auf Produzenten. 2008 erfolgten Investitionen in den Maschinenpark. 2012 entstand eine zweite Produktionsstätte. (fi)


Suche Jobs von ALS Architektonische Lichtsysteme
aus Tettnang

Chronik

1993 Gegründet von Dieter Layer-Reiss

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Leuchtenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.234.252.109 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog