Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

AMF Maschinenbauer aus Fellbach

Privat

Eigentümer

1890

Gründung

220

Mitarbeiter

AMF ist ein Unternehmen, dessen Kernaufgaben in der Herstellung von zukunftsorientierter Spanntechnik liegen. Auf diesem Gebiet ist das Unternehmen auf Europaebene einer der führenden Hersteller. AMF bietet mehr als 5.000 verschiedene Produkte aus den Bereichen Spannen, Schrauben und Schließen an.

Das Produktportfolio umfasst unter anderem modulare Vorrichtungssysteme, hydraulische Spanntechnik, Magnetspanntechnik sowie ein Zero-Point-System. Des Weiteren bietet das Unternehmen Mehrfachspannsysteme, Ausbrechwagen, Schlösser für Türen und Tore sowie Vakuumspanntechnik. Ein zusätzliches Steckenpferd ist die Herstellung von Positioniersystemen für Laserbeschriftung sowie von Kennzeichnungs- und Reinigungswerkzeugen.

Die Anfänge der Firmenhistorie liegen im späten 19. Jahrhundert. 1890er schlug die Geburtsstunde von AMF. In jenem Jahr gründete Andreas Maier das Unternehmen als Schlossfabrik. 1920 erweiterte die Firma das Produktprogramm um Schraubenschlüssel. Zu Beginn der 1950er Jahre setzte die Firma zunehmend auf die Werkstück- und Werkzeugspanntechnik.

1956 wurden Schnellspanner ins Produktspektrum aufgenommen. Zu Beginn der 1970er spezialisierte sich die Maschinenbaufirma zudem auf hydraulische Spanntechnik. 1982 kamen schließlich Spann- und Vorrichtungssysteme hinzu.

Kennzeichnend für das Jahr 2004 war das Nullpunktspannsystems ZPS, das AMF eingeführt hat. Nachdem AMF im Jahr 2005 das Positioniersystems für Laserbeschriftungsmaschinen herausbrachte, vervollständigte zwei Jahre später das Spann- und Vorrichtungssystem TTEC zum Laserschweißen das Programm.

Beheimatet ist die Firma im baden-württembergischen Fellbach. Die Stadt befindet sich an der nordöstlichen Stadtgrenze der Landeshauptstadt Stuttgart. (tl)

Chronik

Adresse

Andreas Maier GmbH & Co. KG

Waiblinger Str. 116
70734 Fellbach

Telefon: 0711-5766-0
Fax: 0711-575725
Web: www.amf.de

Volker Göbel ()
Johannes Maier (48)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 220 in Deutschland
Umsatz: 42 Mio. Euro (2015)
Filialen:
Gegründet: 1890

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRA 260108
Amtsgericht Stuttgart HRB 261588

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE147321245
Kreis: Rems-Murr-Kreis
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Maier Fellbach Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Andreas Maier GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro