Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Anker Fischfeinkost Fischfabriken aus Dassow

Privat

Eigentümer

1878

Gründung

35

Mitarbeiter

Anker Fischfeinkost ist eine Fisch- und Feinkostfabrik.

Die Spezialität von Anker sind Marinaden. Rund 1.000 Tonnen Heringe werden jährlich verarbeitet. Die Heringe kommen aus Rügen, Skandinavien, Schottland, Island und Kanada.

Das Unternehmen wurde 1878 von Fritz Steffen als Räucherei gegründet und ist seither im Besitz der Familie Steffen. 1894 kam eine Braterei und ein Marinierbetrieb hinzu. 1938 Erweiterung zur Herstellung von Konserven. 1997 zog das Unternehmen von Lübeck in eine neue Fabrik im mecklenburgischen Dassow. (sd)

Chronik

1878 Gegründet von Fritz Steffen als Räucherei
1938 Errichtung einer Dosenfabrik
1997 Umzug von Lübeck nach Dassow

Weitere Links

Adresse

Anker GmbH Fisch- u. Feinkostfabrik

Gewerbestr. 6
23942 Dassow

Telefon: 038826-821-0
Fax: 038826-821-99
Web: www.anker-fish.de

Fritz Steffen ()
Michael Steffen ()

Ehemalige:
Fritz Steffen ()
Michael Steffen ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 35 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1878

Handelsregister:
Amtsgericht Schwerin HRB 4547

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 155.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Nordwestmecklenburg
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:
Steffen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Anker GmbH Fisch- u. Feinkostfabrik

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro