Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

ASMC
Versandhändler aus Schiffweiler
Download Unternehmensprofil

> 90 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1989 Gründung

> Familien Eigentümer

ASMC GmbH

Gewerbepark Klinkenthal 55

66578 Schiffweiler

Kreis: Neunkirchen

Region:

Bundesland: Saarland

Telefon: 0800-276233-00

Fax: 0800-276233-01

Web: www.asmc.de

Gesellschafter

Borkhard Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Saarbrücken HRB 18533
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 125.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE270579823

Kontakte

Geschäftsführer
Birk Borkhard
Jürgen Schmidt
ASMC ist ein Versandhändler von Freizeit- und Armeeartikeln, der im Südwesten Deutschlands auch vier Ladengeschäfte betreibt.

Das breit aufgestellte Sortiment bei ASMC umfasst Waren aus folgenden Kernbereichen:
  • Bekleidung
  • Ausrüstung
  • Camping
  • Transport
  • Messer und Werkzeuge
  • Schießsport
  • Sonstiges und Specials

Zum Bekleidungs- und Ausrüstungssegment gehören Hosen, Pullover, Jacken, Schuhe und Accessoires, die überwiegend auf die Outdoor-Nutzung ausgelegt sind oder aus dem militärischen Sektor stammen. Das schließt Tarnmaterial und Sicherheitskleidung wie etwa Gasmasken oder Tarnnetze ein.

Auch in den anderen Feldern gibt es neben der üblichen Camping- und Outdoorausrüstung diverse Waffen und armeenahe Dinge wie Bajonette, Gewehre und Pistolen als Kopien richtiger Waffen für das Softair-Schießen mit Plastikgeschossen, Messer, Beile, Macheten, Armbrüste, Bogen und Flaggen. Es gehören auch höchst fragwürdige Artikel zum Sortiment. Zum Beispiel die CD Lieder, die wir einst sangen, unterlegt mit dem Bild eines deutschen Landsers.

Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen im saarländischen Schiffweiler im Ortsteil Heiligenwald. Dort wird auch eine der vier Filialen betrieben. Von den drei anderen befinden sich zwei in Saarbrücken. Das vierte Geschäft steht im unterfränkischen Hammelburg. Europaweit und auch in andere Kontinente läuft der Verkauf in erster Linie über den eigenen Online-Shop. Die Exportquote des Unternehmens liegt bei rund dreißig Prozent.

Heinz Borkhard eröffnet 1989 in Saarbrücken das US Warehouse, das mit deutschen und amerikanischen Armeeartikeln sowie Western-Produkten handelt. In Zusammenarbeit mit der französischen Firma U.S.M.C steigt er vier Jahre später in den Versandhandel ein. Im Jahr 2000 trennen sich deren Wege. Borkhard konzentriert sich zunächst auf den deutschen Markt und nennt das Unternehmen fortan A.S.M.C., ab 2009 dann ASMC. Der Umzug nach Heiligenwald erfolgt 2005. (sc)


Suche Jobs von ASMC
Versandhändler aus Schiffweiler

Chronik

1989 Gegründet von Heinz Borkhard
2005 Umzug nach Heiligenwald

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Versandhändler

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.234.207.100 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog