Baalk Backbord
Bäckereien aus Verden (Aller)
Download Unternehmensprofil

> 100-249 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1959 Gründung

Baalk Backbord KG

Max-Planck-Str. 5

27283 Verden (Aller)

Kreis: Verden

Region:

Bundesland: Niedersachsen

Telefon: 04231-89998-0

Fax: 04231-89998-40

Web: www.baalk-backbord.de

Gesellschafter

Baalk Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Walsrode HRA 201096
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:

UIN: DE170336778

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 79.752 von 120.000

Kontakte

Inhaber
Christof Baalk
Michael Baalk
Die Firma Baalk Backbord offeriert vielfältige Backwaren.

Im Mittelpunkt des familiengeführten Unternehmens aus Niedersachsen mit Sitz in Verden stehen die Produktion und der Vertrieb von Broten und Brötchen sowie Kuchen und Torten. Ergänzt wird das Programm von Snacks. Betont wird die traditionsbewusste Handwerkskultur. Dazu gehören die lange Teigführung und der Einsatz von natürlichen Zutaten inklusive viel Handarbeit.

Als Vermarktungskonzept dient eine Markenpräsenz mit Fokus auf maritime Themen. So heißen die Brote Weltenbummler und Kliffkante oder auch Lotsenbaguette und Dinkelschoner. Die Brötchen werden Schokofloß oder auch Offizierswecken genannt. Kuchen heißen Backbordbiene sowie Ostfriesensahne. Feingebäck wird unter Sturmsack oder Meerliner offeriert. Als Snacks gibt es das Offiziers-Frühstück oder auch ein Lotsen-Vesper.

Im Geschäftsjahr 2019 lag die Zahl der Filialen bei 22. Standorte gibt es in Bremen und dem Landkreis Verden sowie in Rotenburg und Hoya inklusive Martfeld.

2018 erfolgte die Auszeichnung mit 13 Mal Gold und 8 Mal Silber für Produkte wie Dinkel-Deern oder Flaggschiff Anna.

Gegründet wurde die Bäckerei im Jahre 1959 von Paul sowie Lina Baalk in einer ehemaligen Molkerei in Blender. 1964 war eine neue Produktionsstätte fertiggestellt worden. 1989 entstand eine erste Filiale. 1990 kam die zweite Generation in die Leitung. 1997 wurde die Bäckerei Stempfle weiter geführt. 2000 wurde das Konzept Baalk Backbord etabliert. 2002 erfolgte die Verlegung der Produktion nach Dörverden. 2008 eröffnete die Flaggschiff-Bäckerei in Verden. (fi)


Suche Jobs von Baalk Backbord
Bäckereien aus Verden (Aller)

Chronik

1959 Gründung des Unternehmens durch Paul und Lina Baalk
1990 Dietmar und Regine Baalk übernehmen den Betrieb
2018 Übergabe an die nächste Generation

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Bäckereien

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.253.192 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog