Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Backes Werkzeugbau Werkzeugbauer aus Bruchmühlbach-Miesau

Privat

Eigentümer

1974

Gründung

130

Mitarbeiter

Backes Werkzeugbau ist eine Firma, die ihr Hauptaugenmerk auf die Metallbearbeitung richtet. Insbesondere hat sich der mittelständisch geprägte Betrieb auf Präzisionsdreh-, -fräs- und -schleifteile spezialisiert. Zudem spielen die Serienproduktionen sowie feinmechanische Baugruppen in Großserien- und Einzelfertigungen eine wichtige Rolle bei Backes Werkzeugbau.

Der Kundenstamm setzt sich unter anderem aus Unternehmen der Automobilzulieferindustrie sowie anderer namhafter Industriezweige zusammen. Der Mittelständler steht seinen Kunden von der ersten Projektidee bis hin zum After-Sales-Service zur Seite.

Das Unternehmen hat neben Standardlösungen, Maschinenbauteile, Serienproduktionen und Präzisionsdrehteile sowie feinmechanische einbaufertige Baugruppen im Portfolio.

Ansässig ist Backes Werkzeugbau im rheinland-pfälzischen Bruchmühlbach-Miesau. Die Gemeinde befindet sich im Landkreis Kaiserslautern. (tl)

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Werkzeugbauer

Adresse

Klaus Backes GmbH,
Maschinen- und Werkzeugbau
Eisenbahnstr. 11
66892 Bruchmühlbach-Miesau

Telefon: 06372-8068-0
Fax: 06372-8068-30
Web: www.backesgmbh.de

Thomas Berberich

Ehemalige:
%GESCHAEFTSFUEHRER-EHEMALIGE-ITEMS%

Weitere Ansprechpartner *1:

*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1974

Handelsregister:
Amtsgericht Zweibrücken HRB 11338

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE148935105
Kreis:
Region:
Bundesland: