Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Schiffer Bäckereien aus Würzburg

Privat

Eigentümer

1905

Gründung

105

Mitarbeiter

Schiffer ist eine Familienbäckerei aus Würzburg.

Das Unternehmen führt sechs Filialen in der Stadt Würzburg, drei im umliegenden Landkreis und eine in Dettelbach. Dort sind Backwaren wie Brote, Brötchen, Laugengebäck und Süßwaren von Schiffer erhältlich. Die Lieferanten für Mehle und andere Zutaten aus der Region können auf der Firmenhomepage eingesehen werden.

Gegründet wurde das Geschäft als Bäckerei 'Zum Benediktinerbäck' 1905. Diese wurde bis 1972 weitergeführt. In diesem Jahr begann die Expansion mit der Gründung einiger Filialen. (hk)

Chronik

1905 Gegründet von Andreas und Katharina Schiffer
1947 Übernahme druch Emil Schiffer
1970 Übergabe an Sohn Andreas Schiffer und dessen Frau Maxelinde
1978 Umbenennung in Bäckerei und Konditorei Emil Schiffer'
1995 Übernahme der Geschäftsführung durch Martin und Burkard Schiffer

Adresse

"Schiffer-Bäckerei GmbH"

St.-Benedikt-Str. 10
97070 Würzburg

Telefon: 0931-321170

Web: www.baeckerei-schiffer.com

Burkhard Schiffer ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 105 in Deutschland
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 10
Gegründet: 1905

Handelsregister:
Amtsgericht Würzburg HRB 5422

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 122.710 Euro
Rechtsform:
UIN: DE176952581
Kreis: Würzburg (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Schiffer Würzburg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
"Schiffer-Bäckerei GmbH"

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro