Bähr Verpackung
Verpackungsindustrie aus Bremen
Download Unternehmensprofil

> 100 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1933 Gründung

Friedrich Bähr GmbH & Co. KG

Hermann-Helms-Str. 3

28279 Bremen

Kreis:

Region:

Bundesland: Bremen

Telefon: 0421-24118-0

Fax: 0421-24118-50

Web: www.baehr-verpackung.de

Gesellschafter

Familie Bähr Bremen
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Bremen HRA 23513 HB
Amtsgericht Bremen HRB 22283 HB
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE814093141

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 21.915 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Ulrich Bähr
Thomas Bähr
Die Firma Bähr zählt als Entsorgungsspezialist.

Kernkompetenzen des Unternehmens mit Sitz in Bremen sind vielfältige Verpackungslösungen. Offeriert werden von Kartons über Klebebänder bis zu Packmaschinen. Ergänzt wird das Programm von Sonderanfertigungen. Entsorgungslizenzen runden das Angebot ab. Angeschlossen ist ein Online-Shop.

Im Bereich Kartons stehen verschiedene Innenmaße und Bauarten wie Stülp-Lösungen zur Wahl. Als Qualität gibt es einwellige und doppelwellige Produkte mit Ausführungen wie '1.20 weiß außen'. Für Sonderanfertigungen liegt die Mindestmenge bei 320 Stück. Die maximale Befüllung erstreckt sich auf rund fünfzehn Kilogramm. Der so genannte Berstwert ist mit mindestens 500 Kilopascal angegeben und die Materialstärke bei rund drei Millimeter. Möglich ist die individuelle Bedruckung. Als Lagerware stehen Standardlösungen bereit.
Für die Verkleinerung von Kartons wird der Karton-Caddy empfohlen.
Zudem gibt es Fixierverpackungen und Umzugskartons sowie diverse Packbänder.

Am Lager sind vierhundert Sorten Standardkartonagen vorrätig.
Zur Verfügung stehen zehn Lastkraftwagenzüge.
Zudem erfolgt die Auslieferung über den Partner DHL.
Die Lagerfläche umfasst fünfzehntausend Quadratmeter.
Betont wird die Lieferzeit von 48 Stunden.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1933 durch Friedrich Bähr. Anfänglich wurden eigene Kaffee- sowie Teebeutel vertrieben. Daraus entwickelt sich ein Handelsgeschäft mit Verschlüssen und Kartonagen sowie Papier. Sohn Hans-Werner verlagerte den Schwerpunkt auf den Großhandel sowie Industrievertretungen. Seit 2008 besteht eine Partnerschaft mit der Firma Zentek als Entsorgungsunternehmen. Mittlerweile hat die dritte Generation die Leitung inne. (fi)


Suche Jobs von Bähr Verpackung
Verpackungsindustrie aus Bremen

Chronik

1933 Gegründet von Friedrich Bähr

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Verpackungsindustrie

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.253.192 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog