Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bäro Hersteller von Elektrotechnik aus Leichlingen

Privat

Eigentümer

-

Gründung

164

Mitarbeiter

Bäro ist ein inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen, dessen Tätigkeitsfelder in der Herstellung von Beleuchtung für den Lebensmitteleinzelhandel liegen.

Das Produktportfolio setzt sich aus Einbauleuchten, Aufbauleuchten, Pendelleuchten, Lichtprofilen und Trägersystemen zusammen. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Leuchtenschirme.

Die Anfänge des weltweit aktiven Unternehmens liegen in den 1960er Jahren. Das oberste Ziel von Bäro lag darin, Lebensmittel in Supermärkten so zu beleuchten, dass man ihnen Frische und Qualität ansieht.

Neben der Beleuchtung von Einzelhandelsunternehmen ist der Mittelständler seit dem Jahr 1996 im Bereich der Clean Air Technologies am Markt tätig. Hierfür bietet das Unternehmen Systeme zur UV-C-Entkeimung sowie Kittech- und Plasma-Technologien zur Fettbeseitigung und Geruchsminimierung. Diese Lösungen kommen insbesondere in Großküchen, in der Gastronomie sowie in der handwerklichen und industriellen Lebensmittelproduktion zum Einsatz.

Der Stammsitz des Spezialisten für Retail Lighting befindet sich im nordrhein-westfälischen Leichlingen. Die Stadt liegt im Rheinisch-Bergischen Kreis. (tl)

Chronik

Adresse

BÄRO GmbH & Co. KG

Wolfstall 54-56
42799 Leichlingen

Telefon: 02174-799-0

Web: www.baero.com

Dr. Sandra von Möller ()
Manuel von Möller ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 164 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Köln HRA 20634
Amtsgericht Köln HRB 49451

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE123667089
Kreis: Rheinisch-Bergischer Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
von Möller Licht Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BÄRO GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro