Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Siba Sicherungen
aus Lünen
Download Unternehmensprofil

> 300 Mitarbeiter

> Umsatz: 52 Mio. Euro (2018)

> 1946 Gründung

> Familien Eigentümer

SIBA GmbH

Borker Str. 22

44534 Lünen

Kreis: Unna

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 02306-7001-0

Fax: 02306-7001-10

Web: siba.de

Gesellschafter

Bernd Schwegmann
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Dortmund HRB 23306
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE124889293

Kontakte

Geschäftsführer
Bernd Schwegmann
Michael Schröer
Siba Sicherungen ist eine Firma, die ihr Augenmerk auf die Herstellung von Sicherungen richtet. Der mittelständisch geprägte Betrieb hat sich unter anderem auf den Geräteschutz und die Hochspannung spezialisiert.

Im Portfolio hat das Unternehmen beispielsweise Schutzeinrichtungen für Hoch- und Niederspannung. Hinzu kommen Ultra-rapid-Sicherungen, Geräteschutz-Sicherungen und sonstige Sicherungen, die unter anderem im Bergbau, aber auch in Eisenbahnen zum Einsatz kommen.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den Nachkriegsjahren des Zweiten Weltkrieges. 1946 gründete Carl Linz den Betrieb und setzte sein Augenmerk auf die Erneuerung alter Sicherungen. Das Jahr 1950 stand ganz im Zeichen der Fertigung neu entwickelter NH- und HH-Sicherungen. Kurz darauf machte sich das Unternehmen nicht nur mit Geräteschutzsicherungen, sondern auch mit Sicherungen nach amerikanischem Standard in der Branche einen Namen.

Im Jahr 1952 baute das Unternehmen in den Niederlanden ein europäisches Vertreternetz auf. Da die räumlichen Kapazitäten im Laufe der Jahre an ihre Grenzen stießen, entschloss man sich im Jahr 1985 einen weiteren Fabrikbau zu errichten. Das Jahr 1987 stand für Expansion, indem man einen weiteren Standort in der südafrikanischen Metropole Johannesburg ins Leben rief.

1989 kam es zur Gründung einer Auslandstochter in Österreich. Seit 1994 ist das Unternehmen zudem auf der britischen Insel sowie in den Niederlanden vertreten. Bis zur Jahrtausendwende kamen weitere Standorte in Tschechien, Polen sowie in Singapur hinzu. Nach der Gründung der US-amerikanischen Firma SIBA L.L.C. wurde ein weiterer Standort in China eröffnet.

Beheimatet ist das Unternehmen Siba Sicherungen im nordrhein-westfälischen Lünen. Die Stadt befindet sich im Kreis Unna, unweit von Dortmund. (tl)


Suche Jobs von Siba Sicherungen
aus Lünen

Chronik

1946 Gegründet von Carl Linz
1990 Übernahme ELU in Dortmund

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Hersteller von Elektrotechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.237.66.86 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog