Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bastra Anlagenbauer aus Arnsberg

Privat

Eigentümer

1947

Gründung

73

Mitarbeiter

Bastra entwickelt und fertigt Produkte für die Erzeugung und Veredelung von Fleisch-, Fisch- und Wurstwaren.

Das Produktsortiment umfasst die Kernbereiche:
  • Universal Koch- und Rauchanlagen
  • Klimareife-Rauchanlagen
  • Nachreifeanlagen
  • Koch-, Brat- und Backkammern
  • Intensiv-Kühlanlagen
  • Raucherzeuger
  • Katalysatoren für Rauchanlagen
  • Kochkesselsysteme sowie
  • Geräte, Betriebs- und Lagerausstattung

Unter den letzten Punkt fallen unter anderem Handwaschbecken, Regale, Tische, Schränke, Spülen, Schranktische, Hochschränke, Transportwagen, Mulden und Aktions-Theken.

Bastra verkauft auch gebrauchte Anlagen und bietet Serviceleistungen wie Montagen und Reparaturen. Kunden sind hauptsächlich in der Nahrungsmittelerzeugung tätige Unternehmen und gastronomische Betriebe.

Gefertigt werden die Anlagen am Stammsitz in Arnsberg in Nordrhein-Westfalen. Dort werden die Abteilungen Forschung und Entwicklung, Konstruktion, Kundenbetreuung sowie Fertigung unterhalten. Über internationale Vertriebspartner, die auch die Kundenbetreuung vor Ort übernehmen, werden die Produkte in mehr als achtzig Ländern vertrieben. (sc)

Chronik

Adresse

BAYHA & STRACKBEIN GmbH

Kleinbahnstr. 12-16
59759 Arnsberg

Telefon: 02932-481-0
Fax: 02932-481-39
Web: www.bastra.de

Claudia Buse (45)

Ehemalige:
Günter Bayha () - bis 28.07.2015

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 73 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1947

Handelsregister:
Amtsgericht Arnsberg HRB 316

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 1.278.400 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Hochsauerlandkreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Bayha/Buse Familien (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: