Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bauer Group Maschinenbauer aus München

Privat

Eigentümer

1888

Gründung

1200

Mitarbeiter

Bauer Group ist ein international aufgestellter Hersteller von Mittel- und Hochdruckkompressoren für Luft und Gas.

Dazugehörige Komponenten vervollständigen das Produktportfolio, das aus folgenden Kernbereichen besteht:
  • Industriekompressoren
  • Atemluftkompressoren und Aufbereitungssysteme
  • Speicher- und Verteilungssysteme
  • Schraubenkompressoren
  • Erdgas-Betankungsanlagen
  • Sonderanlagen

Zu den Sonderanlagen zählen etwa dieselbetriebene Hochdruckkompressorsysteme für Seismische Anwendungen, fahrbare Kompressoren oder Druckluftsysteme für Instrumente und Stickstoffgeneratoren. Eingesetzt werden die Produkte von Bauer beim Tauchen, bei Feuerwehren, in der Medizintechnik und der Forschung sowie in verschiedenen industriellen Feldern, beispielsweise in Kraftwerken und in der Kunststoffverarbeitung.

Die Holding der Unternehmensgruppe ist in München ansässig. In der bayerischen Hauptstadt sitzt auch die Tochterfirma Bauer Kompressoren, die ihre Komponenten und Anlagen für die Segmente Atemluft, Erdgas, Industrie, Schießsport und Paintball baut. Zudem ist sie für Serviceleistungen und den Vertrieb in der Bundesrepublik sowie in Mittel- und Nordeuropa, Mittel- und Südamerika sowie Afrika zuständig.

Ebenfalls von München aus agiert auch die Firma Rotorcomp, die Aggregate, Verdichterblöcke, Komponenten, Kompressorenmodule und Zubehörteile für Schraubenkompressoren herstellt, die an Anlagenbauer geliefert werden. Unicomp in Geretsried, südlich von München gelegen, hat sich auf die Block- und Komponentenfertigung spezialisiert.

Auf internationaler Ebene ist Bauer mit Tochtergesellschaften in Österreich, Italien, Großbritannien, Russland, Ägypten, Indien, China, Singapur, Japan, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Australien und den USA vertreten. Dazu kommen mehr als fünfzig Vertriebspartner und circa 280 Servicestellen rund um den Globus.

Johann Bauer gründete 1888 ein Geschäft für landwirtschaftliche Maschinen. Erst 1946 schwenkte Hans Bauer auf den Bau von Kompressoren um. Schraubenkompressoren werden ab 1965 hergestellt, wobei die Aufgabe ab 1980 an die eigens gegründete Tochter Rotorcomp übergegangen ist. Zwar liegt die Exportquote schon in den Sechzigern bei rund achtzig Prozent. Die erste Auslandsvertretung nahm aber erst 1976 in den USA ihren Betrieb auf. Geschäftsführender Gesellschafter ist heute Heinz Bauer. (sc)

Chronik

Adresse

BAUER COMP Holding GmbH

Wolfratshauser Str. 43
81379 München

Telefon: 089-78049-0
Fax: 089-78049-167
Web: www.bauer-kompressoren.de

Dr. Monika Bayat (46)
Philipp Bayat (55)
Dr. Hans Wobbe (64)

Ehemalige:
UNICCOMP GmbH, 82538 Geretsried
 08171-344-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 1.200 in Deutschland
Umsatzklasse: 250 - 500 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1888

Handelsregister:
Amtsgericht München HRB 186327

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE814246183
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Bayat Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BAUER COMP Holding GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro