BCL CargoLogistik
aus Neu-Isenburg

> Anzahl Mitarbeiter
305
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
50 - 100 Mio. Euro

> Gründungsjahr 2003

BCL CargoLogistik GmbH & Co. KG

Frankfurter Str. 233
63263 Neu-Isenburg

Kreis: Offenbach
Bundesland: Hessen


Telefon: 06102-36468-0
Web: www.bcl-cargologistik.de


Kontakte

Geschäftsführer
Sehmus Akman

Gesellschafter

Sehmus Akman
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Offenbach am Main HRA 41497
Amtsgericht Offenbach am Main HRB 44971
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE252309857

wer-zu-wem-Ranking

Platz 10.362 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma BCL CargoLogistik ist ein Experte für die Luftfracht.

Im Zentrum des Unternehmens aus Hessen mit Sitz in Neu-Isenburg stehen Services rund um das Luftfrachthandling direkt am Flughafen Frankfurt. Das Spektrum umfasst die Palettierung sämtlicher Art von Sendungen. Impliziert sind Gefahrgüter inklusive Sprengstoff. Als zweites Geschäftsfeld erfolgt die Arbeitnehmerüberlassung. Diese Dienstleistungen erfolgen gemeinsam mit dem Partnerbetrieb namens Märkl & Akman. Offeriert werden zudem Schulungen und Unterweisungen. Die Durchführung findet in den eigenen Räumlichkeiten oder vor Ort bei den Kunden statt.

Im Bereich Airline-Handling erfolgt der Bau von Paletten für unterschiedliche Flugzeug-Typen. Ziel ist es, eine optimale Auslastung der Flüge zu generieren.
Rund um das Forwarder-Handling erstreckt sich die Leistungsbandbreite vom Umlabeln über die Lieferschein-Annahme bis zur losen Fracht. Kernkompetenzen sind darüber hinaus das House- und Masterhandling. Für die speziellen Anforderungen bezüglich der Konsolidierung oder Dekonsolidierung steht ein gesondertes Team zur Verfügung.
Kommuniziert werden ferner die Services als Gefahrgutspezialist.
Vervollständigt wird das Programm von Trainingsinhalten wie die Luftsicherheitsschulung über die Dauer von einem Tag. Unterweisungen finden zu rechtlichen Grundlagen und der Ladungssicherung oder auch den Containerarten und der Definition von Gefahrgut statt. Darüber hinaus gibt es Gabelstapler-Lehrgänge über den Zeitraum von zwei Tagen.

Als Referenzen sind die Firmen Lufthansa Cargo sowie FCS und Panalpina Welttransport aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 2003 mit damals 40 Angestellten. (fi)


Suche Jobs von BCL CargoLogistik
aus Neu-Isenburg

Unternehmenschronik

2003 Unternehmensgründung

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Logistikunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.72.122 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog