Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Beck Gewürze und Additive
aus Schnaittach
Download Unternehmensprofil

> 40 Mitarbeiter

> Umsatz: 10 - 50 Mio. Euro

> 1998 Gründung

> Familien Eigentümer

Beck Gewürze und Additive GmbH

Kirschenleite 11-13

91220 Schnaittach

Kreis: Nürnberger Land

Region:

Bundesland: Bayern

Telefon: 09153-9229-0

Fax: 09153-9229-20

Web: www.beck-gewuerze.de

Gesellschafter

Manfred Beck
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Nürnberg HRB 30995
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:

UIN:

Kontakte

Geschäftsführer
Manfred Beck
Die Firma Beck ist ein Experte für das Würzen von Lebensmitteln.

Im Fokus des bayerischen Unternehmens mit Sitz in Schnaittach stehen Gewürze und Mischungen inklusive Additive. Zum Einsatz kommen die Produkte in Fleischwaren und Backprodukten sowie Brauereien oder Süßwaren. Offeriert werden neben klassischen und standardisierten Lösungen auch individuelle Mischungen. Die eigenen Rezepte sind geschützt.

Unterteilt sind die Sortimente in drei Kategorien.
Für die Industrie erfolgt die Herstellung von zeitlos-traditionellen Mischungen. Zudem stehen Trends im Mittelpunkt, die an die jeweiligen Bedürfnissen des Marktes angepasst werden.

Im Bereich Handwerk gibt es vielfältige Produktgruppen für Brühwürste und Halbdauerwaren sowie Kochschinken-Pulver oder Kochwurst Aspik. Darüber hinaus können spezielle Lösungen für Convenience-Artikel geordert werden. Ergänzt wird das Programm von Emulgatoren und Farben sowie Starterkulturen inklusive Dekorartikel. Das Angebot an Bioprodukten entsteht vorrangig für Fleischwaren und Wurstsorten.

Fachberatungen zählen zu den Services. Darüber hinaus erfolgen Untersuchungen sowie Analysen zur Qualitätssicherung mittels des hauseigenen Labors. Zusätzlich sind externe Partner eingebunden.
Die Lieferung geschieht frei Haus.
Möglich sind individuelle Verpackungen.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1998 von Manfred Beck. 2000 wurde in ein Technikum investiert. Hier stehen ein moderner Maschinenpark sowie Schulungsräumlichkeiten zur Verfügung. Von 2002 an wurden internationale Niederlassungen etabliert. Seit 2007 werden Bio-Produktionslinien präsentiert. 2009 entstanden neue Hallen. Bereits ein Jahr später erfolgten Betriebserweiterungen. 2015 wurde erneut in Erweiterungsbauten investiert. (fi)


Suche Jobs von Beck Gewürze und Additive
aus Schnaittach

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Gewürzhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.235.77.252 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog