Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Beilharz Nutzfahrzeuge
aus Essen
Download Unternehmensprofil

> 250 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro

> 1901 Gründung

> Familien Eigentümer

Georg Beilharz und Sohn GmbH & Co KG

Laubenhof 2

45326 Essen

Kreis: Essen

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0201-36497-0

Fax: 0201-36497-32

Web: www.beilharz.de

Gesellschafter

Beilharz Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Essen HRA 3560
Amtsgericht Essen HRB 2751
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE119688414

Kontakte

Geschäftsführer
Sven Beilharz
Dirk Beilharz
Die Firma Beilharz ist renommiert für Trucks.

Kernkompetenz des nordrhein-westfälischen Familienunternehmens mit Sitz in Essen ist die Entwicklung von Nutzfahrzeugen. Das Leistungsspektrum erstreckt sich vom Fahrzeugbau über Ersatzteile bis zum Handel und die Vermietung. Offeriert werden sowohl Trucks als auch Trailer und Busse.

Im Bereich Service erfolgen komplette Dienstleistungen inklusive der Karosserieinstandsetzung oder Lackierung.
Beim Fahrzeugbau erfolgen Neubauten und Umbauten. Möglich sind kundenindividuelle Sonderlösungen. Insbesondere werden Aufbauten geplant, konstruiert sowie gefertigt. Bestimmt sind die Lösungen als Gefangenentransporter und Einsatzfahrzeuge sowie Stückgutfahrzeuge oder Schüttgutfahrzeuge. Auch werden Einsatzfahrzeuge für Werksfeuerwehren sowie Hilfsorganisationen entwickelt.
Rund um Ersatzteile steht ein markenübergreifendes Teileprogramm bereit.
In Bezug auf den Fahrzeughandel von Schwerlast-Spezialfahrzeugen handelt es sich um den bundesweiten Marktführer.

Insgesamt gibt es fünf Standorte. Ansässig sind die Firmen neben Essen auch in Gelsenkirchen und Duisburg.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1901 durch Georg Beilharz. Anfänglich bildeten Schmiedearbeiten und der Hufbeschlag den Mittelpunkt. Im Laufe der Jahre wurden die Geschäftsbereiche ausgebaut. 1984 kam es zur Übernahme der Gelsenkirchener Firma Hönkhaus, die 2013 in Beilharz umfirmiert wurde. 1980 wurde ein Getränkezug patentiert. Ab 1986 erfolgte die Etablierung von weiteren Standorten. 1991 kam es zum Werkstättenvertrag mit Iveco Magirus. Seit 1996 ist die vierte Generation in der Leitung vertreten. 2008 erfolgte die Autorisierung als Servicepartner von Mercedes Benz für die Bereiche Transporter sowie Lastkraftwagen. (fi)


Suche Jobs von Beilharz Nutzfahrzeuge
aus Essen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Nutzfahrzeughersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 34.200.252.156 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog