Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Gotthilf Benz Turngerätefabrik
aus Winnenden
Download Unternehmensprofil

> 150 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1907 Gründung

Gotthilf Benz

Turngerätefabrik GmbH + Co. KG

Grüningerstr. 1

71364 Winnenden

Kreis: Rems-Murr-Kreis

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07195-6905-0

Fax: 07195-6905-77

Web: www.benz-sport.de

Gesellschafter

Benz Winnenden Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRA 260344
Amtsgericht Stuttgart HRB 261545
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE147223531

Kontakte

Geschäftsführer
Gunter Benz
Karin Benz
Klemens Winkler
Die Firma Benz Sport offeriert weltweit Turngeräte.

Kernkompetenzen des baden-württembergischen Familienunternehmens mit Sitz in Winnenden sind die Herstellung und der Vertrieb eines umfangreichen Angebots an Sport- und Spielartikeln. Offeriert wird ein Vollsortiment von Turnmatten über Garderobenbänke bis zu Tore und Ballettzubehör inklusive Tischtenniseinrichtungen. Zum Einsatz kommen die Produkte sowohl im Profisport als auch im Schulsport oder im Hobbybereich. Die Produktion erfolgt in Deutschland.
Durchgeführt werden zudem Meisterschaften auf nationaler und internationaler Ebene.

An Bällen umfasst die Leistungsbandbreite sowohl die Disziplinen American Football und Basketball als auch Beachvolleyball oder Fußball.
Im Gymnastikbereich werden von Aerobic-Bodenbelägen über Gymnastikkeulen bis zu Jonglierartikel oder Tunnelmatten angeboten.
Rund um Fitness gibt es Crosstrainer und Expander oder auch das Gewichtheben-Zubehör sowie Laufbänder.
Für den Kampfsport werden Box-Säcke oder auch Judomatten offeriert.
Weitere Leistungsbereiche sind das Klettern und die Leichtathletik sowie der Racketsport und das Schwimmen sowie der Teamsport. Vervollständigt wird das Angebot von der Objektausstattung wie Bodenmarkierungen.

Die Fertigungsfläche erstreckt sich auf 38.000 Quadratmeter.
Verarbeitet wird von Holz über Edelstahl bis zu Aluminium und Leder inklusive Kunststoff.
Angeschlossen ist eine Abteilung für die Planung und Entwicklung sowie Konstruktion.
Zu den Services gehört die Fachberatung von sowohl Architekten als auch Sportämtern oder Vereinen.

Eine Tochtergesellschaft befindet sich in Österreich.

Gegründet wurde der Betrieb anno 1907. Mittlerweile ist die dritte Generation in der Führungsebene. (fi)


Suche Jobs von Gotthilf Benz Turngerätefabrik
aus Winnenden

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Sportgeräte & Freizeitartikel

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.239.233.139 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog