Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Berliner Hof Hotels aus Kiel

Privat

Eigentümer

1902

Gründung

15-49

Mitarbeiter

Das Hotel Berliner Hof verfügt über drei Sterne Superior.

Im Fokus des schleswig-holsteinischen Anwesens mit Sitz in Kiel stehen Hotelzimmer. Durch die unmittelbare Nähe zum Hauptbahnhof sowie einer Einkaufspassage und dem Meridian-Spa handelt es sich bei den Gästen sowohl um Touristen als auch Geschäftsleute. Innerhalb Kiels zählt der Betrieb zum größten Hotel, das privat geführt wird.

Betont werden die günstigen Preise und die verkehrstechnisch günstige Lage. WLAN ist kostenfrei. Die Nahverkehr-Beförderung bildet eine inklusive Leistung. Geschäftsleute profitieren von speziellen Angeboten wie Kommunikationsmöglichkeiten sowie Nutzung von Fax und Internet.

Es gibt 99 Zimmer mit 160 Betten. Als Kategorien können Standard und Komfort sowie Komfort Plus gebucht werden. Im vierten Stock steht die Ferienwohnung Deck 4 mit vier Sternen bereit.
Am Abend öffnet die Hotelbar mit dem Ambiente des Louisiana-Stils.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1902 vom ehemaligen Oberkellner Heinrich Hamann. Anfänglich hieß das Hotel Europäischer Hof. Unter den Gästen befanden sich sowohl Militärpersonen als auch Privatgelehrte sowie Adlige oder Kaufleute aus der ganzen Welt. 1911 wurde der Berliner Hof auf dem Nachbargrundstück gebaut. Um 1940 übernahm Tochter Käthe die Leitung. 1944 wurden beide Häuser durch Luftangriffe zerstört. Zwischen 1950 und 1953 war der Wiederaufbau beider Häuser abgeschlossen. 1965 musste der Europäische Hof veräußert werden. Anfang 1980 starteten Expansionen und Modernisierungen. 2008 stieg der Urenkel Peter Böhm in die Leitung ein. (fi)

Chronik

1902 Heinrich Hamann gründet in Kiel den Europäischen Hof
1911 Eröffnung Berliner Hof
1965 Schließung Europäischer Hof

Adresse

Hotel Berliner Hof Heinrich Hamann,
Kommanditgesellschaft-GmbH & Co.
Ringstr. 6
24103 Kiel

Telefon: 0431-6634-0
Fax: 0431-6634-345
Web: www.berlinerhof-kiel.de

Peter Böhm (48)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 15 - 49
Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro
Filialen: 1
Gegründet: 1902

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRA 302 KI
Amtsgericht Kiel HRB 389 KI

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE134958252
Kreis: Kiel
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Gesellschafter:
Sven Meincke und 7 weitere Ges. (de)
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Hotel Berliner Hof Heinrich Hamann,
Kommanditgesellschaft-GmbH & Co.

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro