Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Fuchs Betonsysteme Baustoffhersteller aus Zeithain

Privat

Eigentümer

-

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Betonsysteme Zeithain ist ein Unternehmen, das sich auf die Herstellung und den Vertrieb von Betonfertigteilen spezialisiert hat.

Das Leistungsportfolio beinhaltet unter anderem die Produktbereiche Dywida-Aquaschutz und Dywidag-Schachtsysteme. Darüber hinaus bietet Betonsysteme Zeithain Generalinspektionen und Dichtheitsprüfungen. Vervollständigt wird das Spektrum durch die Wartung und den Service an Abscheider- und Kläranlagen.

Ein wichtiges Produktbereich für das Unternehmen ist die Abscheidetechnik. Hierzu zählen unter anderem Fettabscheider, Stärkeabscheider, Benzinabscheider, Probenahmeschächte, Schlammfänge, Kompakt-Sedimentationsanlagen sowie Regenrückhaltebecken. Darüber hinaus bietet die Firma Wabenklärer, Sandfänge und Löschwasserbehälter an.

Im Bereich Klärtechnik beinhaltet das Produktspektrum Regenwasser- und Abwassersammelbehälter, Mehrkammergruben und Kompaktkläranlagen sowie Pumpenschachtsysteme. Der Produktbereich Regenwassernutzung umfasst Anlagensysteme, Filterzisternen, Regenmanager, Großzisternen sowie Industrie-Inline-Filter. Ferner bietet das Unternehmen Betonsysteme Zeithain Haus- und Industrietechnik für die Regenwassernutzung.

Das umfassende Leistungsspektrum setzt sich zudem aus diversen Formen von Aufbauschächten, Regenwasserfilterschächten, Kleinschächten, Abzweigkästen und Multifunktionsschächten zusammen. Nicht zuletzt hat Betonsysteme Zeithain Schachtabdeckungen, Ausgleichsrahmen, Schachtleitern, Belüftungskamine, Kabelhalter und Kabeleinführungsplatten im Sortiment.

Zu den weiteren Produkten, die das Unternehmen anbietet, zählen unter anderem Kanäle, Durchlässe, Polygonschächte, Großwagen, Schalthäuser sowie das hauseigene Produkt Stabiflex.

Die Wurzeln des Unternehmens führen zurück bis ins späte 19. Jahrhundert. Vor mehr als 130 Jahren wurde das Unternehmen Dyckerhoff und Widmann ins Leben gerufen. Dieses Münchner Unternehmen errichtete im Jahr 1992 ein neues Betonwerk in Zeithain bei Riesa. Es gehörte zu den führenden Werken in der Produktion und im Verkauf von Dywidag-Beton und -Umweltprodukten.

In den folgenden Jahren etablierte sich die Firma am Markt mit Dywidag-Schachtsystemen und Dywidag-Aquaschutz-Produkten. Im Jahr 2001 fusionierten Dyckerhoff und Widmann, München und Walter Bau, Augsburg. So gehörte fortan das Betonwerk Zeithain dem nunmehr neuen Unternehmen Walter Bau.

Im Jahr 2006 erwarben der technische und der kaufmännische Leiter das Werk Zeithain im Rahmen eines sogenannten Management-Buy-out. Seitdem führen sie es als Betonsysteme Zeithain fort.

Angesiedelt ist das Unternehmen im sächsischen Zeithain. Die Gemeinde befindet sich im Nordwesten des Landkreises Meißen unweit der Stadt Dresden. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Fuchs Dorsten Familie)

Adresse

FUCHS Zeithain GmbH

Am See 12
01619 Zeithain

Telefon: 03525-7665-0
Fax: 03525-7665-99
Web: betonsysteme.fuchs-beton.de

Berthold Sahm (67)
Mike Sahm (43)
Klaus Lehmann (66)
Markus Killinger (37)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Dresden HRB 23232

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE246343378
Kreis: Landkreis Meißen
Region:
Bundesland: Sachsen

Gesellschafter:
Fuchs Dorsten Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
FUCHS Zeithain GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro