Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

BFE Studio und Medien Systeme aus Mainz

Privat

Eigentümer

1971

Gründung

190

Mitarbeiter

Die Firma BFE Studio und Medien Systeme ist ein Experte für komplexe Broadcast-Projekte.

Im Zentrum des rheinland-pfälzischen Unternehmens mit Sitz in Mainz stehen die Geschäftsbereiche Fernsehen und Hörfunk sowie die Medientechnik und Industrietechnik. Abgerundet wird das Portfolio von Services per Übertragungswagen. Betont wird die Produktneutralität.

Erbracht werden schlüsselfertige Gesamtprojekte. Möglich ist dies auch durch die hauseigene Schreinerei sowie Mechanik inklusive der Softwaresysteme und Netzwerksysteme. Auch werden Spezialanfertigungen rund um Sondermaschinen realisiert. Die Medientechnik erstreckt sich von Videokonferenzen über Audio-Übertragungs-Systeme bis zu Digital Signage-Lösungen.

Eine Tochtergesellschaft ist in Wien ansässig. Auch gibt es eine Niederlassung in Dubai. Servicestützpunkte bestehen in Berlin und Köln sowie in München und im usbekischen Taschkent.

Als Referenzen sind der SWR Mainz und die Caspian Broadcast Company in Baku aufgelistet.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1971 unter der Firmierung Bauer Fernmeldebau und Elektronik. 1972 erweiterte sich der Geschäftsbereich auf die Studiotechnik. 1985 erfolgte die Ausgliederung von den Fernmeldebauaktivitäten. 1989 wurde die Aktiengesellschaft Siemens mit 50,1 Prozent zuerst Mehrheitseigner und 1993 Alleingesellschafter. 1996 erfolgte die heutige Firmierung. 1997 entstand das österreichische Tochterunternehmen, das 2000 übernommen wurde. 2008 erfolgte der Verkauf infolge der Re-Fokussierung an Tekomag. 2009 wurde der Dienstleister in die Aktiengesellschaft BFE Studio-, Medien- und Nachrichtentechnik eingebracht. 2012 entstand in Dubai eine Niederlassung. Auch erfolgte die Übertragung aller Anteile von BFE an die Beteiligungsgesellschaft Sonora. (fi)

Chronik

Adresse

BFE Studio und Medien Systeme GmbH

An der Fahrt 1
55124 Mainz

Telefon: 06131-946-0
Fax: 06131-946-202
Web: www.bfe-systemhaus.de

Horst Ernerth ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 190 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1971

Handelsregister:
Amtsgericht Mainz HRB 6097

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 5.650.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE149046875
Kreis: Mainz
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
BFE Studio und Medien Systeme GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro