Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Biomedis Laborservice
aus Gießen
Download Unternehmensprofil

> 29 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: Bis 10 Mio. Euro

> 1998 Gründung

> Partner Eigentümer

Biomedis Laborservice GmbH

Kerkrader Str. 2

35394 Gießen

Kreis: Gießen

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 0641-946001-0

Fax: 0641-946001-50

Web: biomedis.de

Gesellschafter

Pillich/Fey
Typ: Partner
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Gießen HRB 3241
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 76.694 Euro
Rechtsform:

UIN: DE197480714

Kontakte

Geschäftsführer
Klaus O. Fey
Thomas Pillich
Die Firma Biomedis offeriert bundesweit Laborgeräte.

Kernkompetenzen des mittelhessischen Unternehmens mit Sitz in Gießen sind Dienstleistungen für biotechnologische und biologische sowie medizinische Techniken. Zuständig ist der Standort für die Auftragsannahme sowie die Einsatzplanung in Bezug auf die Mitarbeiter im Außendienst. Erbracht werden die Dienstleistungen flächendeckend innerhalb Deutschlands. Angeschlossen sind ein Prüflaboratorium sowie das Zentrallager inklusive einer Werkstatt. Durchgeführt werden hier Reparaturen, die zeitintensiv sind oder wenn Umbaumaßnahmen gewünscht werden. Als Services finden Intensiv-Seminare statt.

Im Bereich der Laborgeräte sind ausschließlich namhafte Produzenten gelistet. Darüber hinaus wird jede Bestellung vor der Auslieferung einem optischen sowie technischen Test unterzogen. Das Programm erstreckt sich von Laborautoklaven über Sicherheitswerkbänke bis zu modularen Reinraum-Systemen. Filterabzüge stehen genauso zur Verfügung wie ein Sortiment zum Herstellen von Nährmedien. Ergänzt wird das Programm von Inkubatoren inklusive Wärmeschränken. Schaffen lässt sich ein Mikroklima mit Voreinstellungen und Regelungen in Bezug auf die Temperatur und Feuchte sowie den Kohlenstoffdioxid-Anteil. Ferner werden Laborkühlschränke für vielseitige Anwendungen angeboten. Diese dienen sowohl dem Aufbewahren von pharmazeutischen und diagnostischen Artikeln als auch Vakzinen oder biologischen Materialien. Ein weiteres Aufgabenfeld sind Dosier- und Vakuumpumpen sowie Probenmischer. Vervollständigt wird das Sortiment von der Kultivierung von Bakterien sowie Zellen.

Gebrauchtgeräte runden das Angebot ab.
Betont wird die Einhaltung des Mindestlohns.
Die Liste der Partner erstreckt sich von Tuttnauer bis Transia.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1998. (fi)


Suche Jobs von Biomedis Laborservice
aus Gießen

Chronik

1998 Gründung des medizinischen Labors

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Anbieter von Medizintechnik

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.238.147.211 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog