Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Bley Fleischwarenindustrie aus Edewecht

Privat

Eigentümer

1962

Gründung

200

Mitarbeiter

Bley Fleisch- und Wurstwaren ist ein familiengeführter Fleischwarenbetrieb.

Schwerpunkt der Produktion sind Wurstwaren. Darüber hinaus kocht der Betrieb auch Grünkohl vor. Unter der Marke Hartz werden Wurstwaren und Konserven verkauft. Eine weitere Spezialität von Bley ist der Ammerländer Schinken.

Produziert wird in Edewecht, Schwerin und Vechta. Der Betrieb in Schwerin geht auf den 1885 gegründeten städtischen Schlachthof zurück. Daraus wurde 1994 das Fleischzentrum Schwerin, das von Bley 2003 übernommen wurde. In Schwerin werden Mecklenburger Wurstspezialitäten hergestellt. Der Betrieb in Vechta wurde bereits 1845 gegründet.

Die Inhaberfamilie Bley ist nunmehr in der siebten Generation aktiv. (sd)

Chronik

1885 Gründung des städtischen Schlachthofs in Schwerin
1900 Wilhelm Bley betreibt igenen Hausschlachtungen
1962 Willy Bley gründet die Landschlachterei Willy Bley
1969 Betriebserweiterung
1988 Übernahme durch Rolf Bley
1993 EG- Zulassung EV 1558
1998 Verkauf des Fachgeschäfts in Jeddeloh
2003 Bley übernimmt die Schweriner Fleisch- und Wurstwaren GmbH
2003 Übernahme der Oldenburger Traditionsfleischerei Hartz
2003 Übernahme Friedrich Roose GmbH in Zeven

Weitere Links

Adresse

Bley Fleisch- und Wurstwaren GmbH

Industriestr. 25
26188 Edewecht

Telefon: 04405-6275
Fax: 04405-7902
Web: www.bleybestewurst.de

Rolf Bley ()

Ehemalige:
Rolf Bley ()
Schweriner Fleischwaren GmbH, 19061 Schwerin
 0385-64465-0

Friedrich Roose, 27404 Zeven
 04281-93170

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 200 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1962

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 120265

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 100.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE117830313
Kreis: Ammerland
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Bley Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Bley Fleisch- und Wurstwaren GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro