Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Börkey Maschinenbauer aus Gevelsberg

Privat

Eigentümer

1851

Gründung

100-249

Mitarbeiter

Die Firma Börkey ist ein Pionier für Schlüssel.

Im Fokus des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Gevelsberg steht die Produktion von Rohlingen und Fräsmaschinen für Schlüssel. Darüber hinaus werden auch Schließzylinder sowie Schließanlagen gefertigt. Abgerundet wird das Portfolio durch Zubehör sowie Schließzylinder und eine Ladenausstattung. Innerhalb Deutschlands handelt es sich in Bezug auf Schlüsseldienste um den ältesten Partnerbetrieb.

Im Bereich Schlüsselfräsmaschinen erfolgt die Belieferung einzig an den Fachhandel. Zur Wahl stehen zwei halbautomatische Produkte. Überdies gibt es ein Gerät zum Einfräsen von Bohrungen und Bahnen nach dem Musterschlüssel. Auch steht eine Maschine bereit für das Einschneiden von Schlüsseln nach Codes oder Musterschlüssel mit elektronischer Steuerung. Ein weiteres Gerät ist für das Einschneiden rechtwinkliger Zuhaltungseinschnitte konzipiert in einer schweren Ausführung sowie als Kompaktversion.

Alle Schlüsselrohlinge werden in Deutschland gefertigt und stehen als Zylinderschlüssel und Fahrzeugschlüssel sowie als Kreuzschlüssel bereit. Auch Guss-Schlüssel und Möbelschlüssel sowie Stahlschlüssel sind verfügbar. Beliefert wird ausschließlich der Fachhandel.

Betont werden die weltweiten geschäftlichen Verbindungen zur Sicherheitsbranche und die Überwachung der Patentsituation.

Zurück geht das Unternehmen auf die Fertigung handgeschmiedeter Schlüssel der Familien Börkey und Hückinghaus in einer Werkstatt bei Gut Sundern um 1851. Die erste Schlüsselfabrik entstand 1899/1900. In den Folgejahren erwarben Carl Hückinghaus und Adolf Krüner die Fabrik unter der Firmierung August Börkey Nachf. Schon bald führte allein Carl Hückinghaus den Betrieb. Bis heute leiten Familienmitglieder das Unternehmen. (fi)

Chronik

Adresse

August Börkey Nachf. GmbH

Geerstr. 4-12
58285 Gevelsberg

Telefon: 02332-7006-0
Fax: 02332-7006-22
Web: www.boerkey.de

Mathias Hückinghaus (61)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 100 - 249
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1851

Handelsregister:
Amtsgericht Hagen HRB 5852

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 409.033 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811161524
Kreis: Ennepe-Ruhr-Kreis
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Hückinghaus Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
August Börkey Nachf. GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro