Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Boizenburg Fliesen Baustoffhersteller aus Boizenburg/Elbe

Privat

Eigentümer

1903

Gründung

245

Mitarbeiter

Boizenburg Fliesen ist einer der führenden Fliesenhersteller Deutschlands und gehört zu den 100 größten Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern. Das Unternehmen war zeitweise der größte Fliesenproduzent Europas.

Gegründet wurde das Unternehmen 1903 von Hans Duensing. ()

Chronik

1903 Hans Duensing gründet die Boizenburger Wandplattenfabrik
1937 Boizenburg ist der größte Fliesenproduzent Europas
1952 Umwandlung in einen VEB
2008 Insolvenz
2012 Beendigung der Insolvenz und Verkauf

Weitere Links

Adresse

Boizenburger Fliesenfabrik GmbH & Co. KG

Bahnhofstr. 13
19258 Boizenburg/Elbe

Telefon: 038847-22-0
Fax: 038847-22-211
Web: www.boizenburg-fliesen.de

Ingo Pürschel ()

Ehemalige:
Jürgen Hoclas ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 245 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1903

Handelsregister:
Amtsgericht Schwerin HRA 1661
Amtsgericht Schwerin HRB 6544

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE812800238
Kreis: Ludwigslust-Parchim
Region:
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Boizenburger Fliesenfabrik GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro