Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Brandenburg Unternehmensgruppe Holzindustrie aus Goldenstedt

Privat

Eigentümer

1962

Gründung

130

Mitarbeiter

Brandenburg Unternehmensgruppe ist ein Unternehmen, das sich auf Holzfaserstoffe in den Segmenten Tiereinstreu, Räucherspan und industrielle Füll- und Zuschlagstoffe spezialisiert hat.

Das alljährliche Verarbeitungsvolumen liegt bei mehreren hunderttausend Tonnen Restholz. Damit zählt das Familienunternehmen zu den marktführenden Anbietern und zugleich Spezialisten der Branche. Die Kunden sind weltweit angesiedelt - von Deutschland und Europa bis in den Nahen Osten und Afrika.

Das Produktportfolio des Mittelständlers umfasst in der Sparte industrielle Füllstoffe unter anderem Füll- und Zuschlagstoffe für industrielle Applikationen sowie in der Sparte Tiereinstreu Einstreuprodukte für Pferdeboxen.

Hinzu kommen Einstreu für Labortierhaltung, Einstreuprodukte für die Landwirtschaft sowie Kleintier- und Katzenstreu. Darüber hinaus bietet das Unternehmen feinste Räucherspäne und Reibehölzer in diversen Qualitäten. Ergänzt wird das Spektrum durch Energie Pellets.

Zur Brandenburg Gruppe gehören die Firmen Johannes Brandenburg, Brandenburg Holzmehlmühle, Brandenburg Holzfaserstoffe sowie Goldspan und HVW Hobelspanverarbeitung. Nicht zu vergessen die Unternehmen Ligno-Tech und HVT Hobelspanverarbeitung.

Das mittelständische Unternehmen Brandenburg Unternehmensgruppe produziert an fünf Standorten in Deutschland und Schweden. Während in Goldenstedt in der Hauptsache Tiereinstreu, industrielle Füll- und Zuschlagsstoffe sowie Räucherspan produziert werden, steht in Kritzow die Herstellung von Tiereinstreu im Zentrum.

In Dittersdorf produziert die Firmengruppe Tiereinstreu und dabei vor allem Kleinverpackungen. In der sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt Magdeburg werden industrielle Füll- und Zuschlagsstoffe gefertigt.

Die Anfänge des inhabergeführten Betriebes lassen sich bis in die 1960er Jahre zurückverfolgen. Bis ins Jahr 1962 reichen die Wurzeln der Holzfaserspezialisten zurück. In jenem Jahr rief Johannes Brandenburg das Familienunternehmen niedersächsischen Goldenstedt als Torfwerk ins Leben.

Hier befindet sich auch heute noch der Hauptsitz der in dritter Generation geführten Unternehmensgruppe. Die Gemeinde ist im Landkreis Vechta verortet. Weitere Werke liegen in Wismar, Dittersdorf, Magdeburg und Göttingen sowie im schwedischen Varberg. Hier befinden sich zwei weitere Produktionseinheiten. (tl)

Chronik

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Brandenburg Familie)

Adresse

Johannes Brandenburg GmbH & Co. KG

Arkeburger Str. 31
49424 Goldenstedt

Telefon: 04444-9677-0
Fax: 04444-9677-77
Web: www.brandenburg-gruppe.de

Kay Brandenburg ()
Rita Tabeling ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 130 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1962

Handelsregister:
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRA 201581
Amtsgericht Oldenburg (Oldenburg) HRB 110911

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE261912734
Kreis: Vechta
Region:
Bundesland: Niedersachsen

Gesellschafter:
Brandenburg Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Johannes Brandenburg GmbH & Co. KG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro