Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Brandenburger Isoliertechnik
aus Landau in der Pfalz
Download Unternehmensprofil

> 140 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1939 Gründung

> Familien Eigentümer

Brandenburger Liner GmbH & Co. KG

Taubensuhlstr. 6

76829 Landau in der Pfalz

Kreis: Landau in der Pfalz

Region:

Bundesland: Rheinland-Pfalz

Telefon: 06341-5104-0

Fax: 06341-5104-155

Web: www.brandenburger.de

Gesellschafter

Brandenburger Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Landau HRA 2253
Amtsgericht Landau HRB 2694
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.565 Euro
Rechtsform:

UIN: DE148923281

Kontakte

Geschäftsführer
Michael Schloder
Brandenburger Isoliertechnik entwickelt, produziert und vertreibt Hochtechnologie-Verbundwerkstoffe.

Die Erzeugnisse sowie auch die eigenen Arbeitsangebote setzen auf zwei Bereiche:
  • Isoliertechnik und
  • Kanalsanierung

Bei der Isoliertechnik beinhaltet das Sortiment des Unternehmens die Hauptproduktgruppen Wärmeschutzplatten, Gleitwerkstoffe und Gleitmaterialien sowie Ablationsmaterialien. Die druckfesten Wärmeschutzmaterialien werden in zahlreichen Industriezweigen wie bei der Kunststoff- oder Holzverarbeitung, dem Maschinen-, Werkzeug- und Formenbau, der Luft- und Raumfahrt oder der Verpackungsherstellung genutzt.

Im zweiten Segment, dem der Kanalsanierung, liegt der Fokus in der Fertigung auf nahtlosen, lichthärtenden GFK Schlauchlinern zur grabenlosen Sanierung von Abwasserrohren und Kanälen, die in den neunziger Jahren bei Brandenburger entwickelt wurden. Generell baut das Unternehmen fast alle benötigten Produktionsanlagen selbst. Kanalsanierungen werden außerdem auch direkt vom Unternehmen durchgeführt.

Seinen Hauptsitz hat das Unternehmen in Landau in der Pfalz. Auf internationaler Ebene ist Brandenburger in mehr als dreißig Ländern vertreten. Der Schwerpunkt liegt dabei insbesondere auf Europa sowie auf Asien und Amerika. Über Partnerfirmen werden dort die Produkte vertrieben.

Kurt Brandenburger beginnt 1939 in Manebach in Thüringen mit der Herstellung von Wärmeschutzplatten. Nach Kriegsende startet er 1950 in Speyer zum zweiten Mal mit einem eigenen Unternehmen. Der Umzug nach Landau erfolgt 1971. Inzwischen leitet Tim Brandenburger das Unternehmen gemeinsam mit Wilhelm Betz. (sc)


Suche Jobs von Brandenburger Isoliertechnik
aus Landau in der Pfalz

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Komponentenhersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.89.87.12 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog