Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Breitenbach Stahlverarbeitung aus Siegen

Privat

Eigentümer

1866

Gründung

112

Mitarbeiter

Breitenbach ist ein mittelständisch geprägtes Unternehmen, dessen Kernaufgaben in der Herstellung von Walzen liegen. Auf diesem Gebiet hat sich die Firma weltweit einen Namen gemacht.

Das Produktportfolio umfasst beispielsweise Heiz- und Kühlwalzen, Transport- und Leitwalzen, Kolben, Kalander-, Misch- und Glättwalzen. Hinzu kommen Walzen für die Zerkleinerung von Produkten aller Art, Beschichtungs- und Auftragswalzen, Walzen für die Nahrungs- und Genussmittelindustrie sowie Zerkleinerungswalzen. Komplettiert wird das Spektrum durch Walzwerkswalzen, CFK-Leichtwalzen sowie durch Spezialwalzen.

Das Unternehmen Breitenbach kann Bearbeitungsmaschinen vorweisen, auf denen sowohl die eigenen Neuwalzen gefertigt und bearbeitet werden, als auch Lohnbearbeitungen, Reparaturen und Wiederaufarbeitungen möglich sind. Darüber hinaus ist die Firma in der Lage, mittels zweier moderner Wuchtbänke unterschiedlicher Größenklassen das dynamische Auswuchten von Walzen durchzuführen.

Das Dienstleitungsspektrum umfasst neben Wiederaufarbeitung und Reparaturen, Optimierungen, das Rundschleifen und Finishen, das Warmschleifen, Neubeschichtungen sowie das Wuchten. Weitere Steckenpferde des Unternehmens sind die Bereiche Lohnbearbeitung und Engineering.

Dabei umfasst die Palette der möglichen Walzenwerkstoffe neben Gusswerkstoffen aus der eigenen Gießerei alle Eisenwerkstoffe, Nichteisen-Metalle bis hin zu kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen. Zudem sind Hartchrom- und Nickelschichten, thermisch gespritzte Schichten sowie Gummi- und Kunststoffüberzüge feste Bestandteile des Standardlieferprogramms. Genauso möglich sind alle anderen Arten von Beschichtungen.

Ansässig ist der Walzenspezialist, dessen Wurzeln im Jahr 1866 liegen, im nordrhein-westfälischen Siegen-Trupbach. Die Stadt befindet sich im Kreis Siegen-Wittgenstein. (tl)

Chronik

1866 Unternehmensgründung

Adresse

Leonhard Breitenbach GmbH

Walzenweg 60
57072 Siegen

Telefon: 0271-3758-0
Fax: 0271-3758-290
Web: www.breitenbach.de

Dr.-Ing. Uwe Fischer (59)
André Groos (37)
Dr.-Ing. Jürgen Böhlemann (54)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 112 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1866

Handelsregister:
Amtsgericht Siegen HRB 1540

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 4.000.000 Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Siegen-Wittgenstein
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Leonhard Breitenbach GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro