Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Süd-Metall Beschläge Stahlverarbeitung aus Ainring

Privat

Eigentümer

1995

Gründung

84

Mitarbeiter

Süd-Metall Beschläge ist ein Familienunternehmen, das sich auf die Herstellung von Messing- und Edelstahlprodukte spezialisiert hat.

Die Produktpalette umfasst unter anderem geprüfte Qualitäts-Türbeschläge, ein patentiertes Beschlags-Konzept und Zubehör in Messing, Edelstahl, Aluminium, Nylon und Schmiedeeisen. Auch gehören Handlaufsysteme in Holz und Edelstahl sowie Kamingarnituren inklusive Zubehör in Edelstahl und Schmiedeeisen zum Angebot.

Im Almar Hersteller-Werk werden Messing- und Edelstahlprodukte auf einer Gesamtproduktionsfläche von mehr als 25.000 Quadratmetern produziert.
Die Abteilungen sind mit Montage- und Verpackungsketten und Robotern vollautomatisiert und werden von einer personalisierten Software kontrolliert.

Das Unternehmen bietet eine flächendeckende Außendienstbetreuung vor Ort in Österreich und Deutschland. Bestellungen, die bis 12.00 Uhr eingehen, verlassen noch am selben Tag das Haus.

Das Unternehmen wurde 1995 von Jakob Persterer gegründet. Ansässig ist das Unternehmen in Ainring, einem Ort im oberbayerischen Berchtesgadener Land. (tl)

Chronik

1995 Gegründet von Jakob Persterer

Adresse

Süd-Metall Beschläge GmbH

Sägewerkstr. 5
83404 Ainring

Telefon: 08654-46755-0
Fax: 08654-3672
Web: www.suedmetall.com

Herbert Persterer-Resch ()
Manfred Rettensteiner ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 84 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1995

Handelsregister:
Amtsgericht Traunstein HRB 9841

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 51.129 Euro
Rechtsform:
UIN: DE811942394
Kreis: Berchtesgadener Land
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Persterer Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Süd-Metall Beschläge GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro