Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Reinhard Bretthauer
aus Dillenburg OT Frohnhausen
Download Unternehmensprofil

> 291 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1957 Gründung

> Familien Eigentümer

Reinhard Bretthauer GmbH

Wissenbacher Weg 5

35684 Dillenburg OT Frohnhausen

Kreis: Lahn-Dill-Kreis

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 02771-3005-0

Fax: 02771-3005-95

Web: www.bretthauer.de

Gesellschafter

Bretthauer Familie
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Wetzlar HRB 3072
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE811263074

Kontakte

Geschäftsführer
Udo Bretthauer
Die Firma Bretthauer agiert als Systempartner für die Sparte Kunststofftechnik.

Kernkompetenzen des mittelhessischen Familienunternehmens mit dem Stammwerk in Dillenburg-Frohnhausen sind Lösungen aus Thermoplastik. Zum Leistungsumfang gehören die Idee und Entwicklung sowie der Formenbau und die Serienproduktion. Vorrangig realisiert werden die Spritzgussteile einschließlich der komplexen Baugruppen für die Automobilindustrie und Medizintechnik sowie die Maschinentechnik. Darüber hinaus profitieren auch die Luftfahrt und Elektroindustrie sowie die Fördertechnik von der Leistungsbandbreite.

Das Portfolio umfasst den Prototypenbau und Füllsimulationen sowie FEM-Berechnungen als numerisches Analyseverfahren.
Die Kunststoffteile gibt es in verschiedenen Oberflächen wie strichpoliert oder geätzt.
Die Baugruppenkomponenten entsprechen den kundenindividuellen Anforderungen. Verbunden werden die Produkte mittels des Spiegelschweißens und Ultraschallschweißens oder dem Kleben und Verschrauben inklusive dem Nieten.
Beim eigenen Werkzeugbau kommt die Software Unigraphics zum Einsatz.

Gefertigt werden Spritzgussteile mit einem Gewicht von maximal 1.900 Gramm.
Der Maschinenpark umfasst 65 Spritzgießmaschinen.
Verfügbar ist eine automatische Materialzuführung. Integriert ist eine Trockenlufttrocknung für die Rohstoffe.

Für die Produktion gibt es einen weiteren Standort im thüringischen Waltershausen.

Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1957 von Reinhard Bretthauer. Anfänglich wurde Maschendrahtzaun hergestellt. 1963 startete die Kunststoffteile-Produktion. 2002 erfolgte der Umzug an den heutigen Firmensitz. 2007 wurde in den Maschinenpark investiert und 2013 ein Hochregal-Lager in Betrieb genommen. Im gleichen Jahr wurde der Award 'Recaro Supplier' als einer der besten Lieferanten von Recaro Aircraft Seating erzielt. (fi)


Suche Jobs von Reinhard Bretthauer
aus Dillenburg OT Frohnhausen

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kunststoffteile

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.94.21.209 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog