Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ruf Maschinenbau Maschinenbauer aus Tussenhausen OT Zaisertshofen

Privat

Eigentümer

1969

Gründung

90

Mitarbeiter

Ruf Maschinenbau ist ein Unternehmen aus der Maschinenbaubranche, das sich auf die Entwicklung und Herstellung von Brikettiersystemen für die verschiedensten Einsatzgebiete spezialisiert hat. Auf diesem Gebiet ist der mittelständisch geprägte Betrieb Marktführer.

Der Komplettdienstleister steht für individuelle Lösungen rund um das Brikettieren von Materialien jeglicher Art. Er beliefert seine Kunden nicht nur bundesweit, sondern auch in über 100 Ländern.

Das Produktportfolio beinhaltet Brikettiersysteme in modularer Bauweise für Holz, Metall, Biomasse und andere Reststoffe. Möglich sind mit den Brikettieranlagen Durchsatzleistungen zwischen 20 und 4.800 Kilogramm pro Stunde.

Das Dienstleistungsspektrum beinhaltet die Beratung, Probeverpressungen, die Planung und Konzeption sowie die Fertigung. Hinzu kommen umfassende After-Sales-Services.

Das Unternehmen verfügt über eine Härterei, 4-Achs-Fräsmaschinen, CNC-Drehmaschinen, Drahterodiermaschinen sowie über eine Lackierstraße. Ebenso kann Ruf Maschinenbau als Fertigungsanlagen eine Laserschneidanlage, Schweißroboter, Flachschleifmaschinen sowie Abkantpressen und Palettierroboter vorweisen.

Die Anfänge des Unternehmens liegen in den späten 1960er Jahren, als es Hans Ruf als Forstdienstleistungsunternehmen ins Leben rief. Highlight im Jahr 1982: Der Mittelständler ließ sich die erste Brikettierpresse für organische Reststoffe patentieren. Das Jahr 1988 stand ganz im Zeichen des Verkaufs der ersten Metallpresse. 1994 investierte das Unternehmen in den Neubau einer Halle, um Brikettieranlagen für Holz, Metall und weitere Reststoffe herstellen zu können.

Im Jahr 1997 fiel der Startschuss für die Serienproduktion von Brikettieranlagen im kleinen Leistungsbereich. Kennzeichnend für das Jahr 2012 war der Verkauf der 3000sten Brikettieranlage. Mittlerweile werden die Anlagen des bayerischen Familienunternehmens in mehr als 100 Länder verkauft.

Der Stammsitz des führenden Anbieters hydraulischer Brikettierpressen befindet sich im bayerischen Tussenhausen, das im schwäbischen Landkreis Unterallgäu liegt. ()

Chronik

Adresse

Ruf Maschinenbau GmbH & Co. KG

Hausener Str. 101
86874 Tussenhausen OT Zaisertshofen

Telefon: 08268-909020
Fax: 08268-909090
Web: www.brikettieren.de

Johann Ruf ()
Wolfgang Ruf ()
Roland Ruf ()

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 90 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1969

Handelsregister:
Amtsgericht Memmingen HRA 5290
Amtsgericht Memmingen HRB 5318

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE129205702
Kreis: Unterallgäu
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:

Typ:
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: