Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Brothaus Bäckereien aus Burgbernheim

Privat

Eigentümer

1916

Gründung

717

Mitarbeiter

Das Brothaus ist ein Bäckereibetrieb, der die Traditionen zweier Familienbetriebe vereinigt.

Neben dem klassischen Sortiment an Backerzeugnissen runden als Spezialitäten Holzofenbrote, Brezen und Krapfen die Auswahl des Brothauses ab. Ferner werden kalte und heiße, süße und deftige Snacks angeboten. Das Brothaus legt Wert auf naturbelassene Zutaten aus heimischer Landwirtschaft.

Als besondere Leistung bietet das Brothaus open-air-Kinoveranstaltungen.
Das Brothaus hat seinen Sitz im mittelfränkischen Burgbernheim. Es ist entstanden aus dem Zusammenschluss der Bäckereibetriebe Fischer und Bräuninger. Das Brothaus ist in weiten Teilen Mittelfrankens mit fast sechzig Filialen vertreten. Manche dieser Filialen sind mit einem Cafe ausgestattet, gut ein Drittel befindet sich in Vorkassenbereichen von Supermärkten. (bi)

Chronik

1916 Unternehmensgründung
2010 Marcus Fischer und Jürgen Bräuninger gründen BrotHaus

Branchenzuordnung

47.24 Einzelhandel mit Back- und Süßwaren
10.71 Herstellung von Backwaren (ohne Dauerbackwaren)
wer-zu-wem Kategorie: Bäckereien

Adresse

BROTHAUS GmbH & Co. KG

Rothenburger Str. 47
91593 Burgbernheim

Telefon: 09843-93633-0
Fax: 09843-93633-60
Web: brot-haus.de

Marcus Fischer (48)
Jürgen Bräuninger (49)

Ehemalige:

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Einkauf
Leiter Werbung
Leiter Produktion
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 717 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen: 60
Gegründet: 1916

Handelsregister:
Amtsgericht Fürth HRA 9377
Amtsgericht Fürth HRB 12233

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN:
Kreis: Neustadt adAisch-Bad Windsheim
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Bräuninger/Fischer (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: