Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Wissenschaftliche Buchgesellschaft Buchverlage aus Darmstadt

Verein/VVaG

Eigentümer

1949

Gründung

120

Mitarbeiter

Die WBG Wissenschaftliche Buchgesellschaft ist eine der größten deutschsprachigen Buchgemeinschaften.

Im Leistungsportfolio stehen circa zwanzig Fachbereiche wie beispielsweise Altertum, Geowissenschaften, Geschichte, Kunst, Philosophie, Theologie, Mathematik, Musik, Physik, Biologie, Erziehungswissenschaften, Religion, Politik, Soziologie, Germanistik, Slawistik, Romanistik, Anglistik und Amerikanistik, Musik, Staatswissenschaften und Wirtschaftswissenschaften. Des Weiteren werden auch Werke anderer Verlage im Nachdruck produziert.

Vertrieben werden Bücher, E-books, Hörbücher sowie Software und Filme zum größten Teil im Direktversand an die Mitglieder. Der kleinere Teil läuft über den Buchhandel. Töchter der WBG sind der Primus Verlag, der Konrad Theissen Verlag, der Lambert Schneider Verlag, der Philipp von Zabern Verlag sowie Auditorium Maximum.

Die Geschichte der Gesellschaft beginnt im Jahre 1949 mit der Gründung der Wissenschaftlichen Buchgemeinschaft. Damals vor dem Hintergrund verlorene oder zerstörte Literatur wieder zugänglich zu machen. In den Folgejahren hat sich das Konzept ausgeweitet zu einer Förderung von Wissenschaft, Bildung und Kultur sowie zu einer Quelle für Informationen und Unterhaltung. Erwirtschaftete Gewinne werden von der WBG zur Förderung von Bildung, Wissenschaft und Kultur eingesetzt, da sie nicht kommerziell ausgerichtet ist. Der Verlag agiert in der Rechtsform eines Vereins und hat etwa 130.000 Mitglieder. (bi)

Chronik

Adresse

WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)

Hindenburgstr. 40
64295 Darmstadt

Telefon: 06151-3308-0
Fax: 06151-314128
Web: www.wbg-wissenverbindet.de

Prof. Dr. Dieter Planck ()
Prof. Dr. Hubert Wolf ()
Michael Krupp ()
Andreas Krupp ()
Prof. Dr. Frank Fechner ()
Dr. Josef Rettenmeier ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 120 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1949

Handelsregister:

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform: Keine Eintragung im Handelsregister
UIN: DE111610764
Kreis: Darmstadt
Region:
Bundesland: Hessen

Gesellschafter:
Verein Wissenschaftliche Buchges. (de)
Typ: Vereine
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
WBG (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro