Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Busemann TK-Hersteller & Eisfabriken aus Bergkamen

Privat

Eigentümer

-

Gründung

116

Mitarbeiter

Busemann ist ein international agierender Hersteller von Wassereis und Popcorn.

Das Wassereis gibt es in verschiedenen Variationen als Kratzbecher und Schleckdrinks. Es wird in nicht gefrorener Form auf Zucker- oder Saftbasis hergestellt und in Folien verpackt und kann vom Endkunden zum gewünschten Zeitpunkt eingefroren werden. Das Popcorn wird im Nassröstverfahren produziert.

Geliefert werden die Waren an Lebensmittelgroßhändler sowie an Einzelhandels- und Discountketten in Deutschland und im gesamten EU-Raum. Sie werden entweder unter dem Markennamen Bussy oder als Handelsmarke in den Verbrauchermärkten angeboten.

Seinen Hauptsitz hat Busemann in Bergkamen im Ruhrgebiet, wo auch die Produktion durchgeführt wird. Die Kapazität in den Sommermonaten beträgt bis zu 2,5 Millionen Schleckstrips am Tag.

Das Unternehmen begann Mitte der siebziger Jahre damit, Kaltgetränke in Folien zu verpacken, die dann bei Bedarf eingefroren und als Wassereis gegessen werden können. Die dafür notwendigen Maschinen wurden aus den USA importiert, von wo auch die Idee einer solchen Eisproduktion stammt. Bussy ist seit 1988 ein geschützter Markenname. (sc)

Chronik

Adresse

Busemann GmbH

Friedhofstr. 28
59192 Bergkamen

Telefon: 02307-26002-0
Fax: 02307-13700
Web: www.busemann-gmbh.de

Helmut Werner (63)

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 116 in Deutschland
Umsatzklasse: 50 - 100 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet:

Handelsregister:
Amtsgericht Hamm HRB 4507

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 500.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE125222668
Kreis: Unna
Region:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Gesellschafter:
Werner Bergkamen Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Busemann GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro