Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Délifrance Deutschland
aus Mülheim an der Ruhr
Download Unternehmensprofil

> 34 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1983 Gründung

Délifrance Deutschland GmbH

Bülowstr. 104-110

45479 Mülheim an der Ruhr

Kreis: Mülheim an der Ruhr

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Telefon: 0208-99789-0

Fax: 0208-99789-15

Web: de.delifrance.com

Gesellschafter

Nutrixo SA (Frankreich)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Duisburg HRB 14396
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 530.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE120352054

Kontakte

Geschäftsführer
Achim Siegfried Zimmermanns
Die Firma Délifrance Deutschland ist spezialisiert auf Tiefkühlbackwaren.

Im Zentrum des nordrhein-westfälischen Unternehmens mit Sitz in Mülheim an der Ruhr stehen Brote und Brötchen nach französischen Rezepten. Weitere Schwerpunkte sind Croissants und Baguettes sowie Brioches. Vertrieben werden die Produkte an die Gastronomie und an Bäckereien sowie den Außer-Haus-Verkauf.

Unterteilt ist das Programm in fünf Kategorien.
Rund um 'Viennoiserie' bilden Buttercroissants und Plundergebäck sowie weitere Spezialitäten den Schwerpunkt.
An Patisserie-Artikeln stehen Macarons und Eclairs sowie diverse Tarteletts zur Wahl.
An Brot gibt es diverse Sorten wie helle und dunkle Produkte. Mit Maison Héritage werden rustikale Steinofenbrote präsentiert.
An Snacks umfasst das Angebot Mini Burger in verschiedenen Geschmacksrichtungen.
Für Lebensmitteleinzelhändler stehen Produkte in Schutzverpackung bereit.

Der Betrieb ist Teil der französischen Muttergesellschaft Grands Moulins de Paris und damit eine Müllerei. Diese ist zuständig für die hundertprozentige Belieferung mit Mehl. Es gibt zwölf Niederlassungen. Diese befinden sich sowohl in Europa als auch dem Nahen Osten. Vertrieben werden die Produkte in mehr als fünfzig Ländern auf allen Kontinenten.

1919 eröffnete Grands Moulins de Paris als größte Mühle weltweit in Frankreich. Historisch gesehen markiert das Jahr 1978 die Erfindung des Baguettes als Tiefkühlware. 1983 entstand die Marke Délifrance. 2001 entstand die Gruppe namens NutriXo gemeinsam durch die Mühle sowie Délifrance. 2011 wurde die italienische Makre Panitaly integriert. 2013 agiert Vivescia Industrie als der einzige NutriXo-Aktionär. (fi)


Suche Jobs von Délifrance Deutschland
aus Mülheim an der Ruhr

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: TK-Hersteller & Eisfabriken

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.236.156.32 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog