Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Canon
Kamerahersteller aus Krefeld
Download Unternehmensprofil

> 963 Mitarbeiter

> Umsatz: 544 Mio. Euro (2018)

> 1937 Gründung

> Konzern Eigentümer

Canon Deutschland GmbH

Europark Fichtenhain A 10

47807 Krefeld

Kreis: Krefeld

Region:

Bundesland: Nordrhein-Westfalen

Canon Business Center Dresden GmbH

01277 Dresden

0351-2044-100


Canon Business Center Region Berlin

10553 Berlin

030-89697-0


Canon Business Center Region Hamburg

20097 Hamburg

040-211015-0

Telefon: 02151-345-0

Fax: 02151-345-102

Web: www.canon.de

Gesellschafter

Canon (Japan)
Typ: Konzern
Holding:

Börsennotiert: Canon Inc.
WKN: 853055 (CNN1)
ISIN: JP3242800005

Handelsregister

Amtsgericht Krefeld HRB 5511
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 8.349.039 Euro
Rechtsform:

UIN: DE120678391

Kontakte

Geschäftsführer
Rainer Führes
Canon Deutschland gehört zu dem japanischen Unternehmens Canon Inc., das zu den größten Kamera-Produzenten der Welt zählt. Im Segment Digitalkameras ist das Unternehmen führend in Westeuropa.

Digitale Imaging-Lösungen werden angeboten für private und gewerbliche Nutzung. Wichtigstes Augenmerk liegt dabei auf optische Technologien zum Steuern von Bildern mithilfe der Lichtspiegelung und -brechung für unterschiedliche Anwendungsbereiche.

Das Unternehmen bietet neben dem Bereich Kamera eine umfassende Produktpalette unter anderem aus den Sparten Scanner und Drucker, Videokameras, Fax-und Kopiergeräte, medizinische Systeme, Netzwerkkameras, Projektoren, Scanner, TV-Produkte und Ferngläser. Software-Lösungen und Verbrauchsprodukte wie Tonerkatuschen runden das Portfolio ab.

In Deutschland gibt es zwei Niederlassungen: seit 1972 in Gießen und seit 1995 in Krefeld. In Gießen befindet sich eine von zwei europäischen Produktionsstätten. Hier wird für das Inland wie auch für das europäische Ausland hergestellt. Je nach Anforderungen werden dieselben Grundmodelle den Bedürfnissen der Verbraucher des Importlandes angepasst. In Krefeld befindet sich eine Handelsniederlassung.

Canon wurde 1937 in Tokio gegründet. Was damals begann als Betrieb, der sich an seinen Vorbildern Leica und Contax orientierte, hat sich heute durch Forschungstätigkeiten zu einem Unternehmen entwickelt, das führende Entwicklungen anzeigt und globale Trends erkennt.

Im Jahre 2004 geriet der Konzern in negative Schlagzeilen, als er eine Reihe von Farblaserkopierern mit einer Geräte-Kennung ausrüsten ließ. Diese unsichtbare Signatur ermöglichte es, Kopien einem Entstehungsort zuzuordnen. Was als Sicherheitsfunktion gedacht war, griff andererseits natürlich sehr in die Privatsphäre und den Datenschutz ein. (bi)


Suche Jobs von Canon
Kamerahersteller aus Krefeld

Chronik

1937 Gegründet in Tokio
2007 Übernahme des Hamburger Fachhandelspartner Potthast
2008 Übernahme des Büromaschinenspezialisten Thiesbrummel

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Kamerahersteller

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 35.172.233.215 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog