Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihr neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Ceva Logistics
aus Frankfurt am Main
Download Unternehmensprofil

> 1500 Mitarbeiter

> Umsatz: 153 Mio. Euro (2018)

> 2007 Gründung

CEVA Logistics GmbH

Herriotstr. 4

60528 Frankfurt am Main

Kreis: Frankfurt am Main

Region:

Bundesland: Hessen

Telefon: 069-867979200

Fax: 069-222212666

Web: www.cevalogistics.com

Gesellschafter

1. Apollo Management (USA)
2. CMA CGM (Frankreich)
Typ: Investoren
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Frankfurt am Main HRB 79325
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 25.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE286772251

wzw-TOP 110.000-Ranking

Platz 3.871 von 110.000

Kontakte

Geschäftsführer
Harald Schefft
Thomas Hauck
Ceva Logistics ist ein international agierender Logistikdienstleister.

Es konzentriert seine Aktivitäten insbesondere auf end-to-end Design sowie auf Implementierung und Betrieb von komplexen Logistik-Lösungen in den Bereichen Kontraktlogistik und Transport. Die offerierten Dienstleistungen umfassen die Bereiche:
  • Strategie und Design
  • Transport Management
  • Inbound Logistics
  • Warehousing
  • Produktion und Inhouse Logistics
  • Outbound Logistics
  • Aftermarket Logistics
  • Lead Logistics Provider
  • Luftfracht
  • Seefracht

Zu den Kunden des Unternehmens gehören in erster Linie multinationale Großunternehmen, aber auch eher regional verankerte mittelständische Firmen. Zumeist kommen diese aus den Branchen Automotive, Reifen, Aerospace, Technologie, Einzelhandel, Öl und Gas sowie generell aus der produzierenden Industrie.

Seinen internationalen Hauptsitz hat Ceva in den USA. In Deutschland wird eine Niederlassung in Frankfurt unterhalten.

Ceva hat eine zwar noch junge eigene Geschichte, kann aber trotzdem auf eine längere Tradition zurückblicken. Denn das Unternehmen ging 2007 aus dem Zusammenschluss von TNT Logistics und EGL hervor. Und die Wurzeln bei TNT Logistics gehen bis 1946 zurück. 2006 trennte sich der Konzern von seiner Sparte Kontraktlogistik und verkaufte diese an den Investor Apollo Management, der daraus noch im selben Jahr Ceva machte.

Die Sparte Freight Management geht auf die 1984 in den USA gegründete Firma EagleUSA Airfreight, die dann EGL Eagle Global Logistics hießen, zurück. Auch die wurden 2007 von Apollo übernommen und dann mit Ceva beziehungsweise TNT Logistics fusioniert. (sc)


Suche Jobs von Ceva Logistics
aus Frankfurt am Main

Chronik

1946 Ken Thomas gründet die K.W. Transport in Australien
1958 Umbenennung in Thomas Nationwide Transport (TNT)
1996 PTT Nederland übernimmt die australische TNT
2006 Übernahme durch den Finanzinvestor Apollo Management
2007 Umbenennung in CEVA Logistics
2018 CMA CGM beteiligt sich mit 25 Prozent

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Logistikunternehmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 3.210.184.142 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog