Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Verlag C.H.Beck Fachverlage aus München

Privat

Eigentümer

1763

Gründung

470

Mitarbeiter

C. H. Beck zählt zu den großen und traditionsreichen Namen im deutschen Verlagswesen. Der Verlag bietet über 7.000 lieferbare Werke und rund 50 Fachzeitschriften.

Die Gesellschafter und Geschäftsführer stammen in sechster Generation in direkter Linie vom Firmengründer Carl Gottlob Beck ab.

Gesellschaften:
  • Verlag C.H. Beck oHG
  • Verlag Franz Vahlen GmbH
  • Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
  • Kommunal- und Schul-Verlag GmbH & Co. KG
  • Gemeinde- und Schulverlag Bavaria GmbH
  • Druckerei C.H. Beck

Auslandsaktivitäten: C. H. Beck Warschau und C. H. Beck Prag. Mehrheitsbeteiligungen an dem schweizerischen Verlag Helbing & Lichtenhahn in Basel und an dem rumänischen Verlag All Beck in Bukarest.

Gegründet wurde das Unternehmen 1763 von Carl Gottlob Beck. ()

Chronik

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Fachverlage

Weitere Firmen dieses Gesellschafters (Beck Verlag Familie)

Adresse

Verlag C.H. Beck oHG

Wilhelmstr. 9
80801 München

Telefon: 089-38189-0
Fax: 089-38189-398
Web: rsw.beck.de

Dr. Hans Dieter Beck ()

Ehemalige:
Dr. Hans Dieter Beck ()

Weitere Ansprechpartner *1:
Leiter Personal
Leiter Buchhaltung
Leiter Werbung
Leiter IT / EDV
*1 Adressanreicherung gegen Aufpreis möglich
Zeitschriftenredaktionen, 60325 Frankfurt am Main
 069-756091-0

Kommunal- und Schul-Verlag, 65187 Wiesbaden
 0611-88086-0

C.H.Beck'sche Buchdruckerei, 86720 Nördlingen
 09081-85-0

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 470 in Deutschland
Umsatzklasse: 100 - 250 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1763

Handelsregister:
Amtsgericht München HRA 48045

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE129734754
Kreis: München (Stadt)
Region:
Bundesland: Bayern

Gesellschafter:
Beck Verlag Familie (de)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN: