Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Collini Asperg Oberflächentechnik Firmen aus Asperg

Privat

Eigentümer

1898

Gründung

166

Mitarbeiter

Collini ist eine Firma, die ihr Augenmerk auf hochwertigen kathodischen Korrosionsschutz durch Zinn-Legierungsschichten richtet. Anwendung finden die Lösungen bei stark beanspruchten Stahlteilen, im Besonderen in der Fahrzeugindustrie sowie im Maschinenbau.

Das Unternehmen verfügt über drei Trommel- und drei Gestellanlagen, die in der Lage sind, mit einem hohen Automatisierungsgrad zu galvanisieren.

In dem Geschäftsfeld Fahrzeugtechnik bietet das Unternehmen Bauteile für Antrieb, Fahrwerk, Bremsen und Lenkung. Auch beschichtet die Firma Rohrleitungen und Verbindungselemente, wie Schrauben, Muttern und Bolzen. Im Maschinenbau bietet Collini Fittings, Rohrverbindungen und Schlauchanschlüsse für die Hydraulikindustrie. Hinzu kommen Elektrotechnik und Möbelbeschläge.

Verarbeitet werden die Grundwerkstoffe Stahl, Blech, Automatenstahl, Guss- und Schmiedewerkstoffe. Zum Einsatz kommen ebenso Sonderverfahren, wie Passivierungen und Chromatierungen, zahlreiche Gleitmittel und Versiegelungen zur Nachbehandlung und Wasserstoffentsprödung sowie sonstige Wärmebehandlungen.

Deutschlandweit zu Hause ist das Unternehmen in Asperg, das sich in Baden-Württemberg befindet. Die Firma gehört zur Unternehmensgruppe Collini mit Standorten in Hohenems in Österreich, wo auch die Zentrale beherbergt ist. 1.400 Mitarbeiter sind an zwölf Standorten beschäftigt, an denen die Collini Gruppe Grundwerkstoffe durch Beschichten veredelt. Zum Portfolio zählen das Galvanisieren, Eloxieren, Feuerverzinken und Pulverbeschichten.

Weitere Standorte der Oberflächenveredelungsbetriebe liegen in Ravensburg in Baden-Württemberg sowie in Österreich, wie unter anderem in Wien, Judenburg, Marchtrenk, St. Pantaleon und Bürmoos. Darüber hinaus ist die Firmengruppe in der Schweiz, in Russland und in Italien vertreten.

Die Wurzeln des Dienstleistungsunternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1898, als Damian Collini in Hohenems eine Scherenschleiferei eröffnete. 1928 wurde ein erstes Chrombad in Österreich errichtet. Seit dem Jahr 2010 ist Collini Asperg fester Bestandteil der Unternehmensgruppe. (tl)

Chronik

2010 Übernahme durch die Familie Collini

Adresse

Collini GmbH

Siemensstr. 5
71679 Asperg

Telefon: 07141-6624-0
Fax: 07141-6624-40
Web: www.collini.eu

Jörg Grebe (36)

Ehemalige:
Günther Reis () - bis 02.06.2016
Peter Gregg () - bis 26.06.2014
Johannes Collini ()

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 166 in Deutschland
Umsatz: 16 Mio. Euro (2012)
Filialen: 1
Gegründet: 1898

Handelsregister:
Amtsgericht Stuttgart HRB 25473

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:
UIN: DE241382172
Kreis: Ludwigsburg
Region:
Bundesland: Baden-Württemberg

Gesellschafter:
Collini Familie (at)
Typ: Familien
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Collini GmbH

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro