Collini Asperg
Oberflächentechnik Firmen aus Asperg
Download Unternehmensprofil

> 166 Mitarbeiter

> Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro

> 1890 Gründung

Collini GmbH

Siemensstr. 5

71679 Asperg

Kreis: Ludwigsburg

Region:

Bundesland: Baden-Württemberg

Telefon: 07141-6624-0

Fax: 07141-6624-3090

Web: www.collini.eu

Gesellschafter

Collini Familie (Österreich)
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Stuttgart HRB 25473
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 50.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE241382172

wzw-TOP 120.000-Ranking

Platz 34.574 von 120.000

Kontakte

Geschäftsführer
Peter Puschkarski
Collini ist eine Firma, die ihr Augenmerk auf hochwertigen kathodischen Korrosionsschutz durch Zinn-Legierungsschichten richtet. Anwendung finden die Lösungen bei stark beanspruchten Stahlteilen, im Besonderen in der Fahrzeugindustrie sowie im Maschinenbau.

Das Unternehmen verfügt über drei Trommel- und drei Gestellanlagen, die in der Lage sind, mit einem hohen Automatisierungsgrad zu galvanisieren.

In dem Geschäftsfeld Fahrzeugtechnik bietet das Unternehmen Bauteile für Antrieb, Fahrwerk, Bremsen und Lenkung. Auch beschichtet die Firma Rohrleitungen und Verbindungselemente, wie Schrauben, Muttern und Bolzen. Im Maschinenbau bietet Collini Fittings, Rohrverbindungen und Schlauchanschlüsse für die Hydraulikindustrie. Hinzu kommen Elektrotechnik und Möbelbeschläge.

Verarbeitet werden die Grundwerkstoffe Stahl, Blech, Automatenstahl, Guss- und Schmiedewerkstoffe. Zum Einsatz kommen ebenso Sonderverfahren, wie Passivierungen und Chromatierungen, zahlreiche Gleitmittel und Versiegelungen zur Nachbehandlung und Wasserstoffentsprödung sowie sonstige Wärmebehandlungen.

Deutschlandweit zu Hause ist das Unternehmen in Asperg, das sich in Baden-Württemberg befindet. Die Firma gehört zur Unternehmensgruppe Collini mit Standorten in Hohenems in Österreich, wo auch die Zentrale beherbergt ist. 1.400 Mitarbeiter sind an zwölf Standorten beschäftigt, an denen die Collini Gruppe Grundwerkstoffe durch Beschichten veredelt. Zum Portfolio zählen das Galvanisieren, Eloxieren, Feuerverzinken und Pulverbeschichten.

Weitere Standorte der Oberflächenveredelungsbetriebe liegen in Ravensburg in Baden-Württemberg sowie in Österreich, wie unter anderem in Wien, Judenburg, Marchtrenk, St. Pantaleon und Bürmoos. Darüber hinaus ist die Firmengruppe in der Schweiz, in Russland und in Italien vertreten.

Die Wurzeln des Dienstleistungsunternehmens gehen zurück bis ins Jahr 1898, als Damian Collini in Hohenems eine Scherenschleiferei eröffnete. 1928 wurde ein erstes Chrombad in Österreich errichtet. Seit dem Jahr 2010 ist Collini Asperg fester Bestandteil der Unternehmensgruppe. (tl)


Suche Jobs von Collini Asperg
Oberflächentechnik Firmen aus Asperg

Chronik

1890 Gegründet als Chemietechnik-Manufaktur Gärtner + Klinger
2010 Übernahme durch die Familie Collini

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Oberflächentechnik Firmen

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 107.21.85.250 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog