Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!



Ihre neuer Job kommt gleich. Bitte warten!

Color Line Fährenunternehmen & Kreuzfahrt Reedereien aus Kiel

Inves-
toren

Eigentümer

1959

Gründung

50-99

Mitarbeiter

Die Color Line ist eine der führenden europäischen Fährschiff-Reedereien und die größte Fährschiffreederei Norwegens.

Die Reederei betreibt mit vier Fährschiffen auf vier Routen Fährdienste von Deutschland nach Norwegen und von Dänemark nach Norwegen. Routen: Kiel - Oslo, Frederikshavn - Larvik, Hirtshals - Kristiansand und Strömstad-Sandefjord.

Entstanden ist die Reederei aus der Fusion von Jahre Line, Fred. Olsen Lines, Norway Line und Larvik Line. Der norwegische Reeder Anders Jahre kam 1959 auf die Idee eine regelmäßige Schiffsverbindung zwischen Kiel und Oslo zu etablieren. ()

Suche Jobs von Color Line Fährenunternehmen & Kreuzfahrt Reedereien aus Kiel

Die wesentlichen Mitbewerber sind: Scandlines, TT-Line.

Chronik

1961 Aufnahme des Fährbetriebs Kiel-Oslo durch die Jahre Line
1971 Stapellauf der Bohus
1985 Stapellauf der Color Viking
1990 Zusammenschluss mehrerer Reedereien in Norwegen
1998 Olav Nils Sunde wird 100-prozentiger Eigentümer
1998 Übernahme der Scandi Line
2004 Stapellauf der Color Fantasy
2007 Stapellauf der Color Magic
2008 Stapellauf der SuperSpeed 1 und 2

Branchenzuordnung

50.10 Personenbeförderung in der See- und Küstenschifffahrt
wer-zu-wem Zusatzkriterium: Fähren

Adresse

COLOR LINE GmbH
Am Norwegenkai
24143 Kiel

Kreis: Kiel
Region:
Bundesland: Schleswig-Holstein

Telefon: 0431-7300-0
Fax: 0431-7300-400
Web: www.colorline.de

Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Jörg Rudolph
Dirk Hundertmark

Daten & Fakten

Gesellschafter:
Color Group Olav Nils Sunde (Norwegen)
Typ: Investoren
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Mitarbeiter: 50 - 99
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1959

Handelsregister:
Amtsgericht Kiel HRB 2 KI

Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 26.000 Euro
Rechtsform:
UIN: