Conzen Bilderrahmen
Raumausstatter aus Düsseldorf

> Anzahl Mitarbeiter
75
Mitarbeiter

> Umsatzklasse
10 - 50 Mio. Euro

> Gründungsjahr 1854

Werkladen Conzen Kunst Service GmbH

Fichtenstr. 56
40233 Düsseldorf

Kreis: Düsseldorf
Bundesland: Nordrhein-Westfalen


Telefon: 0211-57701-0
Web: www.conzen.de


Kontakte

Geschäftsführer
Dr. Frank Warda
Friedrich G. Conzen

Gruppe/Gesellschafter

Conzen Düsseldorf Familie
Typ: Familien
Inhabergeführt
Holding: Insolvenz

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Handelsregister

Amtsgericht Düsseldorf HRB 33336
Genossenschaftsregister:
Stammkapital: 350.000 Euro
Rechtsform:

UIN: DE171405117

wer-zu-wem-Ranking

Platz 32.886 von 125.000

Schufa-Bonitätsindex

Auskunft bestellen

Firmenadressen

Firmenadressen kaufen

Die Firma Conzen offeriert seit 1854 hochwertige Bilderrahmen.

Renommiert ist das nordrhein-westfälische Familienunternehmen mit Sitz in Düsseldorf für die Aufwertung und Einrahmung von Kunstartikeln. Hergestellt werden sowohl Modell- über Leistenrahmen als auch Naturholz- und Metallrahmen. Schwerpunkte bilden jedoch Dienstleistungen wie das Katalogisieren von Exponaten. Erfasst werden Sammlungen aus Privat- oder Firmenhand. Es handelt sich um einen führenden Anbieter innerhalb der Sparte. Kunsttransporte und Montagen sowie Restaurierungen runden das Angebot ab. Als Neuheit zählt die Visualisierung von gerahmten Bildern.

Der Betrieb ist eine Marke der Gesellschaft Werkladen Conzen Kunst Service. Mit dabei ist auch der Werkladen Bild & Rahmen mit dem Standort in Köln als ein Fachbetrieb, der zu den größten Einrahmungsfirmen in Deutschland zählt. Ergänzt werden die Services von Esther Klinghammer, die für ausgewählte Kunststücke renommiert ist. Zur Gruppe gehören zudem It for Art für Softwarelösungen und Il Pastaio als Pasta-Händler.

Als Referenzen sind Galerien wie das Dorotheum und Museen wie die Bulgarische Nationalgalerie sowie Künstler wie August Macke aufgelistet.

Gegründet wurde die Manufaktur anno 1854 unter der Firmierung Spiegel- und Gemälderahmenfabrik von Friedrich Gottlieb Conzen. 1880 wurde eine Goldmedaille erzielt. Die Spiegelfabrik entwickelte sich zu einem renommierten Glasmontagebetrieb. Die Gemäldefabrik fusionierte 2014 mit Bild & Rahmen in Köln. Ein Jahr später wurde die Firma Fine Art Manufaktur übernommen. In der Leitung ist mittlerweile die fünfte Generation. ()


Suche Jobs von Conzen Bilderrahmen
Raumausstatter aus Düsseldorf

Unternehmenschronik

1854 Firmengründung
2020 Insolvenz

Branchenzuordnung

wer-zu-wem Kategorie: Raumausstatter

Jetzt haben Sie zu viel kopiert.

Aufgrund zu häufiger Abrufe haben wir Ihre IP-Adresse 44.192.38.248 gespeichert. Wir weisen Sie vorsorglich darauf hin, dass wir uns vorbehalten bei unberechtigter Nutzung rechtliche Schritte einzuleiten.

Die Inhalte sind für unseren registrierten Kunden gedacht.

Anmeldung Zugang Login
Powered by Jasper Roberts - Blog