Ihre EXCEL-Tabelle wird erzeugt. Bitte warten!

Ahr Winzer Wein- und Sektkellereien aus Bad Neuenahr-Ahrweiler

Genossen

Eigentümer

1970

Gründung

35

Mitarbeiter

Die Weinmanufaktur Dagernova ist fokussiert auf Weine.

Im Zentrum der rheinland-pfälzischen Genossenschaft mit Sitz in Ahrweiler stehen Weine aus der Region. Schwerpunkt bildet der 'Blaue Spätburgunder'. Als Einkaufserlebnisort gibt es in Dernau eine Vinothek. Zudem steht den Gästen ein Restaurant zur Verfügung. Offeriert werden ein Weinclub und eine Rebstockpatenschaft. Es finden Weinproben sowie kulinarische Veranstaltungen statt. Auf Wunsch können in den Räumlichkeiten Hochzeiten oder Tagungen durchgeführt werden.

Das Sortiment umfasst drei unterschiedliche Rubriken. Im Bereich Klassiker stehen traditionelle Weine bereit. Im Premiumsegment gibt es vollreifes Lesegut. Im Segment Kult werden die Weine von alten Rebanlagen mit einem kleinen Ertrag aus dem wohl einzigartigen 'Terroir des Ahrtals' offeriert.

Darüber hinaus werden Delikatessen wie Traubenkernöl sowie Sekt und Brände offeriert. Auch gibt es Präsente wie Gutscheine oder Grußkarten.

Produziert werden die Weine von 600 Winzern.
Abgesehen von Dernau sind auch die Winzervereine Bachem und Heimersheim sowie Bad Neuenahr und Rech angeschlossen.

Im Ahrtal besteht seit 770 eine lange Tradition an Weinbau. Im achten Jahrhundert wurde Dagernova erwähnt, das heute Dernau heißt. 1873 gab es sowohl den Winzerverein als auch den Weinbauverein. 1970 erfolgte der Zusammenschluss zur Genossenschaft. In den Folgejahren kam es zur Investition von sechs Millionen Euro. 2010 erfolgte der komplette Umbau der Traubenannahme. 2013 war die Renovierung des Restaurants Culinarium und Weinstube abgeschlossen. (fi)

Chronik

Adresse

Ahr Winzer eG

Heerstr. 91-93
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler

Telefon: 02641-9472-0
Fax: 02641-9472-94
Web: www.dagernova.de

Friedhelm Nelles ()
Günter Schüller ()
Thomas Monreal ()

Ehemalige:

Daten & Fakten

Mitarbeiter: 35 in Deutschland
Umsatzklasse: 10 - 50 Mio. Euro
Filialen:
Gegründet: 1970

Handelsregister:

Genossenschaftsregister: Koblenz GnR 10121
Stammkapital: Euro
Rechtsform:
UIN: DE149270882
Kreis: Ahrweiler
Region:
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Gesellschafter:
Ahr Winzergenossenschaft (de)
Typ: Genossenschaften
Holding:

Börsennotiert:
WKN: ()
ISIN:

Kreditauskunft

Bürgel Bonitätsindex, Risikoeinschätzung, Bilanzen, Zahlungserfahrungen, Bankverbindung
Ahr Winzer eG

Für Nutzer vom Zugang
29,99 Euro statt 39,90 Euro